Trotec TTK570ECO Luftentfeuchter

Beschreibung

Ein sehr kräftiger Bautrockner mit brachialer Entfeuchtungskraft. Perfekt für die Trocknung von grossen Bauplätzen und zur effektiven Austrocknung von Wasserschäden. Bei diesem Entfeuchter wurde konsequent alles weggelassen, was im Dauereinsatz unnötig ist. So verfügt er weder über ein Display, noch über einen Hygrostaten (ein einsteckbarer Hygrostat kann bei Bedarf optional dazu bestellt werden). Das macht ihn sehr einfach in der Bedienung, sicher vor Manipulationen und ausgesprochen günstig im Preis für diese Leistungsklasse. Auf der anderen Seite ist alles da, was es für eine schnelle Trocknung braucht: kräftige Entfeuchtungsleistung, Heissgasabtauung, Stundenzähler sowie grosse Rollen und ein Führungsbügel für einfache Mobilität auf Bau- und Schadenplätzen.
 
Einfache Bedienung
 
Die Inbetriebnahme ist kinderleicht. Aufstellen - Schlauch anschliessen - Einstecken - Hauptschalter kippen - fertig!
 
Der Betrieb läuft nun solange bis der Trockner wieder deinstalliert wird. Solange das Gerät mit dem Stromnetz verbunden ist, läuft er zuverlässig und es gibt auch keine Einstellungen, welche irrtümlich verändert oder manipuliert werden können. Dies gilt auch bei Stromausfall: kommt der Strom zurück, setzt der Entfeuchter die Aufgabe mit unveränderter Einstellung fort.
 
Dank professioneller Heissgasautomatik ist auch der Einsatz in kühlerer Umgebung problemlos möglich, wenn auch die Entfeuchtungskraft wie bei allen Kondensationstrocknern bei kalten Temperaturen abnimmt. Der verbaute Lamellenverdampfer (Kühlelement) hat in temperierter Umgebung eine ausgesprochen hohe Ergiebigkeit und vermag die Luft bis auf knapp unter 40% r.F. zu trocknen. Weiter ist der Trockner mit einem Rollkolbenkompressor ausgestattet. Das bedeutet, dass er in jeder Position transportiert und gelagert werden darf.
 
Optionaler Hygrostat
 
Sollte dennoch irgendwann ein Hygrostat zur Regulierung der Zielfeuchte erforderlich sein, ist der Trockner so vorbereitet, dass der Trotec Hygrostat HG110 per Klinkenstecker direkt angeschlossen werden kann. Bitte beachten Sie das Zubehör.
 
Direkter Schlauchanschluss
 
Bei Trocknern dieser Stärke macht das Wassersammeln in einem integrierten Eimer wenig Sinn, da sich dieser ständig füllen würde. Das der Luft entzogene Wasser wird daher über einen direkt angeschlossenen Schlauch abgeführt. Der Schlauch muss fallend verlegt werden, da im Trockner keine Pumpe integriert ist. Optional ist sind freistehende Kondensatpumpen erhältlich, wenn das Wasser in die Höhe oder in die Weite befördert werden soll.
 
Geeignet für unbeaufsichtigten Dauerbetrieb
 
Dieser "TTK" eignet sich für längere, unbeaufsichtigte Trockenhaltungseinsätze. Die genaue Betriebsdauer lässt sich mit dem serienmässig integrierten Stundenzähler exakt ermitteln. Dies ist insbesondere bei gewerblichen Anwendungen von grossem Nutzen. Dank dem Zähler lässt sich auch nachvollziehen, ober das Gerät immer in Betrieb war oder ob es irrtümlich oder absichtlich ausgeschaltet worden ist.
 
Hydrofluorolefin (R-454C) als umweltfreundliches Kältemittel in Luftentfeuchtern
 
Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Hydrofluorolefin (R-454C) als Kältemittel leistet dieser Luftentfeuchter einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.
 
Das natürliche Kältemittel Hydrofluorolefin (R-454C) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Hydrofluorolefin (R-454C) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=146). 
 
Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Hydrofluorolefin (R-454C) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten.
 
Vorteile im Überblick
  • Günstiger Preis bei starker Leistung im gewerblichen Bereich
  • Dank Heissgas-Abtauung auch in kühlerer Umgebung einsetzbar
  • Robuste Stahlkonstruktion mit grossen Rollen und Führungsbügel
  • Geeignet für Dauerbetrieb
  • Dank Rollkolbenkompressor in jeder Position transportabel und lagerbar
  • Externer Hygrostatanschluss
Technische Daten
 
Entfeuchtungsleistung
bei 30 °C / 80 % r.F.
100 Liter / Tag
Luftvolumen 1000 m³/ h
Maximale Raumgrösse 250 m² (750 m³)
Minimale Raumgrösse 8 m² (30 m³)
Temperaturbereich 5 - 32°C
Feuchtigkeitsbereich technisch
Feuchtigkeitsbereich Praxis
30 - 90 % r.F.
40 - 90 % r.F. (Lamellenverdampfer)
Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
Nennstromaufnahme max. 8.1 A
Leistungsaufnahme max. 1920W
Empfohlene Absicherung 16 A
Kabellänge ca. 2 m
Stecker EU-Stecker mit Schweizer Adapter
Kältemittel R454C (1000g) GWP146
Wassereimer kein Eimer
Betriebsgeräusch 67 dB(A) in 1 m Abstand
64 dB(A) in 2.5 m Abstand
Abmessungen T x B x H 538 x 698 x 1006 mm inkl. Führungsbügel und Rollen
Gewicht 64 kg
Abtauautomatisch Heissgas
Entfeuchtungsautomatik Dauerbetrieb, optional ist ein einsteckbarer mechanischer Hygrostat erhältlich.
Ventilator radial, 1 stufiges Gebläse
Vorfilter ja
Betriebsstundenzähler ja
Dauerbetrieb möglich ja
Display nein
Memory-Funktion ja (speichert eingestellte Werte automatisch)
Schlauchanschluss ja, kein im Lieferumfang enthalten (passender Innendurchmesser: 12mm)
Garantie 2 Jahre
Produkt Form

Ein sehr kräftiger Bautrockner mit brachialer Entfeuchtungskraft. Perfekt für die Trocknung von grossen Bauplätzen und zur effektiven Austrocknung von Wasserschäden.... Lesen Sie mehr

Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

CHF 1,490.00 Inkl. MwSt

    • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Jul 22, 2024 15:00:00 +0200

    Beschreibung

    Ein sehr kräftiger Bautrockner mit brachialer Entfeuchtungskraft. Perfekt für die Trocknung von grossen Bauplätzen und zur effektiven Austrocknung von Wasserschäden. Bei diesem Entfeuchter wurde konsequent alles weggelassen, was im Dauereinsatz unnötig ist. So verfügt er weder über ein Display, noch über einen Hygrostaten (ein einsteckbarer Hygrostat kann bei Bedarf optional dazu bestellt werden). Das macht ihn sehr einfach in der Bedienung, sicher vor Manipulationen und ausgesprochen günstig im Preis für diese Leistungsklasse. Auf der anderen Seite ist alles da, was es für eine schnelle Trocknung braucht: kräftige Entfeuchtungsleistung, Heissgasabtauung, Stundenzähler sowie grosse Rollen und ein Führungsbügel für einfache Mobilität auf Bau- und Schadenplätzen.
     
    Einfache Bedienung
     
    Die Inbetriebnahme ist kinderleicht. Aufstellen - Schlauch anschliessen - Einstecken - Hauptschalter kippen - fertig!
     
    Der Betrieb läuft nun solange bis der Trockner wieder deinstalliert wird. Solange das Gerät mit dem Stromnetz verbunden ist, läuft er zuverlässig und es gibt auch keine Einstellungen, welche irrtümlich verändert oder manipuliert werden können. Dies gilt auch bei Stromausfall: kommt der Strom zurück, setzt der Entfeuchter die Aufgabe mit unveränderter Einstellung fort.
     
    Dank professioneller Heissgasautomatik ist auch der Einsatz in kühlerer Umgebung problemlos möglich, wenn auch die Entfeuchtungskraft wie bei allen Kondensationstrocknern bei kalten Temperaturen abnimmt. Der verbaute Lamellenverdampfer (Kühlelement) hat in temperierter Umgebung eine ausgesprochen hohe Ergiebigkeit und vermag die Luft bis auf knapp unter 40% r.F. zu trocknen. Weiter ist der Trockner mit einem Rollkolbenkompressor ausgestattet. Das bedeutet, dass er in jeder Position transportiert und gelagert werden darf.
     
    Optionaler Hygrostat
     
    Sollte dennoch irgendwann ein Hygrostat zur Regulierung der Zielfeuchte erforderlich sein, ist der Trockner so vorbereitet, dass der Trotec Hygrostat HG110 per Klinkenstecker direkt angeschlossen werden kann. Bitte beachten Sie das Zubehör.
     
    Direkter Schlauchanschluss
     
    Bei Trocknern dieser Stärke macht das Wassersammeln in einem integrierten Eimer wenig Sinn, da sich dieser ständig füllen würde. Das der Luft entzogene Wasser wird daher über einen direkt angeschlossenen Schlauch abgeführt. Der Schlauch muss fallend verlegt werden, da im Trockner keine Pumpe integriert ist. Optional ist sind freistehende Kondensatpumpen erhältlich, wenn das Wasser in die Höhe oder in die Weite befördert werden soll.
     
    Geeignet für unbeaufsichtigten Dauerbetrieb
     
    Dieser "TTK" eignet sich für längere, unbeaufsichtigte Trockenhaltungseinsätze. Die genaue Betriebsdauer lässt sich mit dem serienmässig integrierten Stundenzähler exakt ermitteln. Dies ist insbesondere bei gewerblichen Anwendungen von grossem Nutzen. Dank dem Zähler lässt sich auch nachvollziehen, ober das Gerät immer in Betrieb war oder ob es irrtümlich oder absichtlich ausgeschaltet worden ist.
     
    Hydrofluorolefin (R-454C) als umweltfreundliches Kältemittel in Luftentfeuchtern
     
    Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Hydrofluorolefin (R-454C) als Kältemittel leistet dieser Luftentfeuchter einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.
     
    Das natürliche Kältemittel Hydrofluorolefin (R-454C) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Hydrofluorolefin (R-454C) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=146). 
     
    Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Hydrofluorolefin (R-454C) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten.
     
    Vorteile im Überblick
    • Günstiger Preis bei starker Leistung im gewerblichen Bereich
    • Dank Heissgas-Abtauung auch in kühlerer Umgebung einsetzbar
    • Robuste Stahlkonstruktion mit grossen Rollen und Führungsbügel
    • Geeignet für Dauerbetrieb
    • Dank Rollkolbenkompressor in jeder Position transportabel und lagerbar
    • Externer Hygrostatanschluss
    Technische Daten
     
    Entfeuchtungsleistung
    bei 30 °C / 80 % r.F.
    100 Liter / Tag
    Luftvolumen 1000 m³/ h
    Maximale Raumgrösse 250 m² (750 m³)
    Minimale Raumgrösse 8 m² (30 m³)
    Temperaturbereich 5 - 32°C
    Feuchtigkeitsbereich technisch
    Feuchtigkeitsbereich Praxis
    30 - 90 % r.F.
    40 - 90 % r.F. (Lamellenverdampfer)
    Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
    Nennstromaufnahme max. 8.1 A
    Leistungsaufnahme max. 1920W
    Empfohlene Absicherung 16 A
    Kabellänge ca. 2 m
    Stecker EU-Stecker mit Schweizer Adapter
    Kältemittel R454C (1000g) GWP146
    Wassereimer kein Eimer
    Betriebsgeräusch 67 dB(A) in 1 m Abstand
    64 dB(A) in 2.5 m Abstand
    Abmessungen T x B x H 538 x 698 x 1006 mm inkl. Führungsbügel und Rollen
    Gewicht 64 kg
    Abtauautomatisch Heissgas
    Entfeuchtungsautomatik Dauerbetrieb, optional ist ein einsteckbarer mechanischer Hygrostat erhältlich.
    Ventilator radial, 1 stufiges Gebläse
    Vorfilter ja
    Betriebsstundenzähler ja
    Dauerbetrieb möglich ja
    Display nein
    Memory-Funktion ja (speichert eingestellte Werte automatisch)
    Schlauchanschluss ja, kein im Lieferumfang enthalten (passender Innendurchmesser: 12mm)
    Garantie 2 Jahre
    Kürzlich angesehene Produkte

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen