Trotec HG110 Hygrostat mit Klinkenstecker

Beschreibung

Dieser Raumhygrostat eignet sich zur luftfeuchteabhängigen Ansteuerung des TTK170ECO oder anderer Luftentfeuchter mit 6,35-mm-Klinkenbuchse zum externen Anschluss, beispielsweise für unbeaufsichtigte Trocknungen, bei denen eine Zielfeuchte nicht unterschritten werden darf (zum Beispiel bei frischem Verputz oder Gipserarbeiten) oder zur Reduktion des Stromverbrauches dann, wenn eine zu tiefe Luftfeuchtigkeit nicht notwendig ist. 
 
Der HG 110 verfügt über einen 6,35 mm Klinkenstecker, arbeitet im Niedervoltbereich und ist auf eine Maximallast von 2 A ausgelegt. Das drei Meter lange Kabel ermöglicht es, dass der Messpunkt nicht identisch sein muss mit dem Standort des Entfeuchters.
 
Anwendungsbeispiele
 
Er dient als Zweipunktregler zur Regelung der relativen Luftfeuchtigkeit beispielsweise auf Innenraum-Baustellen, in Kellerräumen, in Klimaschränken oder zur geregelten Luftentfeuchtung von Büro- und Computerräumen. Weitere Einsatzgebiete sind die Lagerhaltung für Waren oder Lebensmittel, Kühlräume für Obst und Gemüse, Treibhäuser der Gartenbaubetriebe, Textilindustrie, Papier- und Druckindustrie, Filmindustrie, Krankenhäuser. Überall, wo Luftfeuchtigkeit geregelt oder überwacht werden muss, ist dieser Feuchteregler mit dem dazugehörigen Luftentfeuchter einsetzbar. 
 
Funktionsweise und Montageort
 
Der Montageort sollte so gewählt werden, dass eine repräsentative Luftfeuchtigkeitsmessung gewährleitet ist, d.h. die Feuchtigkeitsmesswerte am Montageort sollten denen des Raumes entsprechen und der Hygrostat sollte im Luftstrom liegen. Der Raumhygrostat reagiert schnell und exakt auf die Veränderung der Luftfeuchtigkeit. Durch Einstellen des Sollwertdrehknopfes wird so in das Hebelsystem eingegriffen, dass bei Erreichen der eingestellten Luftfeuchtigkeit der interne Mikroschalter betätigt wird.
 
Technische Daten
 
Messbereich 40 - 90 % relative Luftfeuchtigkeit
Messgenauigkeit +-3%
geeignete Umgebungstemperatur 0 - 60° C
geeignete Umgebungsfeuchtigkeit 40 - 90 %
Spannung 24 V
max. Schaltlast 2 A
Kabellänge 3 Meter
Anschlussstecker 6,35-mm-Klinkenstecker 1/4"
Schutzart IP20
Garantie 2 Jahre
Produkt Form

Dieser Raumhygrostat eignet sich zur luftfeuchteabhängigen Ansteuerung des TTK170ECO oder anderer Luftentfeuchter mit 6,35-mm-Klinkenbuchse zum externen Anschluss, beispielsweise für unbeaufsichtigte... Lesen Sie mehr

Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

CHF 98.00 Inkl. MwSt

    • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Jul 15, 2024 15:00:00 +0200

    Beschreibung

    Dieser Raumhygrostat eignet sich zur luftfeuchteabhängigen Ansteuerung des TTK170ECO oder anderer Luftentfeuchter mit 6,35-mm-Klinkenbuchse zum externen Anschluss, beispielsweise für unbeaufsichtigte Trocknungen, bei denen eine Zielfeuchte nicht unterschritten werden darf (zum Beispiel bei frischem Verputz oder Gipserarbeiten) oder zur Reduktion des Stromverbrauches dann, wenn eine zu tiefe Luftfeuchtigkeit nicht notwendig ist. 
     
    Der HG 110 verfügt über einen 6,35 mm Klinkenstecker, arbeitet im Niedervoltbereich und ist auf eine Maximallast von 2 A ausgelegt. Das drei Meter lange Kabel ermöglicht es, dass der Messpunkt nicht identisch sein muss mit dem Standort des Entfeuchters.
     
    Anwendungsbeispiele
     
    Er dient als Zweipunktregler zur Regelung der relativen Luftfeuchtigkeit beispielsweise auf Innenraum-Baustellen, in Kellerräumen, in Klimaschränken oder zur geregelten Luftentfeuchtung von Büro- und Computerräumen. Weitere Einsatzgebiete sind die Lagerhaltung für Waren oder Lebensmittel, Kühlräume für Obst und Gemüse, Treibhäuser der Gartenbaubetriebe, Textilindustrie, Papier- und Druckindustrie, Filmindustrie, Krankenhäuser. Überall, wo Luftfeuchtigkeit geregelt oder überwacht werden muss, ist dieser Feuchteregler mit dem dazugehörigen Luftentfeuchter einsetzbar. 
     
    Funktionsweise und Montageort
     
    Der Montageort sollte so gewählt werden, dass eine repräsentative Luftfeuchtigkeitsmessung gewährleitet ist, d.h. die Feuchtigkeitsmesswerte am Montageort sollten denen des Raumes entsprechen und der Hygrostat sollte im Luftstrom liegen. Der Raumhygrostat reagiert schnell und exakt auf die Veränderung der Luftfeuchtigkeit. Durch Einstellen des Sollwertdrehknopfes wird so in das Hebelsystem eingegriffen, dass bei Erreichen der eingestellten Luftfeuchtigkeit der interne Mikroschalter betätigt wird.
     
    Technische Daten
     
    Messbereich 40 - 90 % relative Luftfeuchtigkeit
    Messgenauigkeit +-3%
    geeignete Umgebungstemperatur 0 - 60° C
    geeignete Umgebungsfeuchtigkeit 40 - 90 %
    Spannung 24 V
    max. Schaltlast 2 A
    Kabellänge 3 Meter
    Anschlussstecker 6,35-mm-Klinkenstecker 1/4"
    Schutzart IP20
    Garantie 2 Jahre
    Kürzlich angesehene Produkte

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen