Trotec TCH1510E Konvektorheizer

Beschreibung

Behagliche Wohlfühlwärme
 
Wenn die Tage in der Übergangszeit zum Herbst/Winter kälter werden, die stationäre Heizungsanlage aus Kostengründen aber noch ausgeschaltet ist, spendet der ultraflache Design-Konvektor TCH 1510 E mit seiner stufenlos per Thermostat einstellbaren Heizleistung von 1500 Watt angenehme, geruchs- und geräuschlose Wärme für wohltemperierte Räume – egal ob Sie ihn als Wand- oder Standgerät verwenden.
 
Stilsicher in Form gebracht
 
Ein grossflächiges und hocheffizientes Aluminium-Heizelement von ca. 55 cm Länge sowie aerodynamisch geformte Luftauslässe an der Geräteoberseite sorgen für eine schnelle Wärmeverteilung in Räumen bis zu 20 m² bzw. 50 m³. Ob im modernen Wohnumfeld, in Büroumgebungen, im Bad oder auch in unbeheizten Wintergärten, Garagen oder Ferienhäusern: Wo schnelle und/oder zusätzliche Wärme gefragt ist, spielt der Design-Konvektor seine Leistung aus. Er gehört der Schutzklasse IP24 (spritzwassergeschützt) und ist somit auch für Feuchträume zugelassen. Bitte beachten Sie bei Montage in Badezimmern dennoch, dass ausreichend Distanz zu Wasser eingehalten wird.
 
Gleichmässige Konvektionswärme
 
Bei den Konvektoren der TCH-Serie wird die Luft im Gerät durch elektrisch aufgeheizte Drähte erwärmt und steigt infolgedessen als Warmluft nach oben, wodurch ein natürlicher Sog entsteht, der kalte Raumluft in das Gerät nachziehen lässt. Auf diese Weise entsteht eine stete Zirkulation warmer Luft im gesamten Raum, die in alle Winkel strömt. Die Wärme breitet sich überall gleichmässig aus, eine Über- oder Unterbeheizung einzelner Bereiche wird somit verhindert. Sobald der voreingestellte Wärmegrad erreicht ist, reduziert das Gerät die Leistung und hält die gewünschte Temperatur.
 
Innovative Fenster-Offen-Erkennung verhindert Energieverschwendung
 
Regelmässiges Lüften ist für ein gutes und gesundes Wohnraumklima unerlässlich. Damit während dem Lüften keine unnötige Energie verschwendet wird, verfügt das Gerät über eine energiesparende Fenster-Offen-Erkennung. Wird das Fenster geöffnet, fährt der Konvektor die Heizleistung im thermostatgesteuerten Automatikbetrieb so lange herunter, bis das Fenster wieder geschlossen wird. Eine automatische Temperaturkontrolle der Raumtemperatur und eine intelligente Wärmeautomatik verringern den ohnehin sparsamen Energieverbrauch zusätzlich. Bei Erreichen der voreingestellten Wunschtemperatur (im Bereich von 0 und 50 °C) schaltet sich das Heizelement vollautomatisch ab und erst dann wieder ein, wenn ein Nachheizen erforderlich wird. So bleibt der Energieverbrauch des Konvektors erfreulich gering und es werden keine teuren Energiekosten zum Fenster hinausgeworfen.
 
Smarte Ausstattung für warme Wohlfühlzeiten
 
Abgerundet wird die Komfort-Ausstattung des Design-Konvektors durch eine Raumtemperatur- und Uhrzeitanzeige, zwei Betriebsmodi (Automatik- und Wochenmodus), stabile Standfüsse für eine flexible Nutzung an unterschiedlichen Orten, eine Wandhalterung, eine Betriebsstundenanzeige sowie ein extralanges Stromkabel für maximale Bewegungsfreiheit.
 
Wohlig warme Innenräume mit Komfort
 
Diese Heizung arbeitet mit dem Effekt der gleichmässigen Konvektionswärme und ebenso wie diese findet er nahezu überall im privaten Wohnumfeld oder im Büro seine Einsatzmöglichkeiten: beispielsweise als Notheizung bei ausgefallener Hauptheizung, als zuverlässige Übergangsheizung vor Beginn der Heizperiode oder zur Beheizung von etwa Wintergärten, Garagen, Hobbyräumen oder Kellerbereichen, die nicht an eine Zentralheizung angeschlossen sind.
 
Betriebsstundenanzeige – behält den Verbrauch im Blick
 
Ob als Mieter oder Vermieter – gelegentlich ist es hilfreich zu wissen, wie viel Heizkosten in einem bestimmten Zeitraum angefallen sind. Mit der praktischen Betriebsstundenanzeige können Sie den Verbrauch stundengenau kontrollieren und protokollieren.
 
Wochenmodus – jeden Tag individuelle Heizzeiten und Temperaturen
 
Jeder Tag ist anders. Am Wochenende verbringen wir zumeist mehr Zeit zu Hause und entsprechend grösser ist der Wärmebedarf. Ein programmierbarer Wochentimer ermöglicht Ihnen die Programmierung individueller Heizzeiten und Raumtemperaturen für jeden Wochentag.
 
Mehr Wärme am Wochenende und weniger Wärme in der Woche, wenn sie morgens das Haus verlassen: Im Wochenmodus können jedem Wochentag individuelle Raumtemperaturen und Heizzeiten zugewiesen werden. Ganz schön praktisch.
 
Kindersicherung – für einen sicheren Betrieb im Kinderzimmer
 
Die Kindersicherung schützt die Geräteeinstellungen des Konvektors vor neugierigen Kinderhänden. Einmal aktiviert, können die Geräteeinstellungen nicht mehr über das Bedienfeld verändert werden.
 
Frostwächter-Funktion
 
Ideal bei kurzfristigem Immobilienleerstand oder nicht ständig genutzten Räumen. Mit der stufenlosen Thermosteuerung können Sie die Geräte auch auf Frostwächter-Betriebsstellung einsetzen. Per Thermostat wird das Heizgerät dann automatisch aktiviert, um die Räume frostfrei zu halten oder eine zu starke Auskühlung zu vermeiden. Als Frostwächter eignen sich die TCH-Konvektoren nicht nur optimal für Vermieter oder Immobilienunternehmen – auch Privat- oder Geschäftsleuten steht damit eine praktische Funktion zur Frostfreihaltung leer stehender Räume oder Garagen zur Verfügung. Insbesondere Räume, Wintergärten oder Keller, die nicht an eine Zentralheizung angeschlossen sind, können auf diese Weise zuverlässig warm gehalten werden.
 
Vorteile im Überblick
  • Bis 1500 W Heizleistung für saubere, kondensfreie und geruchlose Wärme
  • Grosses Heizelement von ca. 55 cm Länge
  • Temperaturbereich zwischen 0-50 C° einstellbar
  • Stufenlose Thermosteuerung
  • Innovative Fenster-Offen-Erkennung
  • Automatische Temperaturkontrolle / Intelligente Wärmeautomatik
  • Frostwächter-Funktion
  • Energieeffizienter Betrieb dank Autoabschaltung bei Zielwerterreichung
  • Aktuelle Raumtemperaturanzeige
  • Timer-Funktion
  • Wochen-Timer
  • Betriebsstundenanzeige
  • LCD-Display
  • Kindersicherung
  • Überhitzungsschutz
  • Als Wand- oder Standgerät verwendbar
  • Frostwächter-Funktion
Bitte beachten Sie

  • Die ErP Tabelle zu diesem Heizgerät finden Sie in der Rubrik "Dokumente"
  • Das Gerät ist nur für den Einsatz in gut isolierten Räumen oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.
  • Der wählbare Temperatur entspricht nicht in jedem Fall dem, was technisch erreicht werden kann. Je grösser der Raum und je tiefer die Grundtemperatur im Raum ist, desto weniger hohe Temperaturziele können erreicht werden. Beispielsweise dürften in einem gut isolierten Zimmer von 15 - 20 m² Temperaturziele von angenehmen 20 - 25°C problemlos möglich sein, das maximal einstellbare Ziel von 50° C hingegen ist mit 1500 Watt Leistung nicht realistisch.
Technische Daten
 
Heizleistung 1500W
Heizart Konvenktion
Maximale Raumgrösse 20 m² (50 m³)
Temperaturbereich 0 - 50 °C
Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
Nennstromaufnahme max. 6.5 A
Leistungsaufnahme max. 1500W
Empfohlene Absicherung 10 A
Kabellänge ca. 1.8 m
Stecker EU-Stecker mit Schweizer Adapter
Abmessungen B x H x T 690 x 480 x 260 mm (inkl. Standfüsse)
Gewicht 6 kg
Schutzart IP24
Ein-/Ausschalter ja
Thermostatsteuerung ja
LC-Display ja
Frostwächer-Funktion ja
Autoabschaltung bei Zielwert ja
Kindersicherung ja
Timer ja (einmalig, Wochentimer, Wochentagstimer)
Kippschutz ja
Open-Windwow-Detection ja
Garantie 2 Jahre
Produkt Form

Behagliche Wohlfühlwärme   Wenn die Tage in der Übergangszeit zum Herbst/Winter kälter werden, die stationäre Heizungsanlage aus Kostengründen aber noch... Lesen Sie mehr

Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

CHF 95.00 Inkl. MwSt

    • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Jul 16, 2024 15:00:00 +0200

    Beschreibung

    Behagliche Wohlfühlwärme
     
    Wenn die Tage in der Übergangszeit zum Herbst/Winter kälter werden, die stationäre Heizungsanlage aus Kostengründen aber noch ausgeschaltet ist, spendet der ultraflache Design-Konvektor TCH 1510 E mit seiner stufenlos per Thermostat einstellbaren Heizleistung von 1500 Watt angenehme, geruchs- und geräuschlose Wärme für wohltemperierte Räume – egal ob Sie ihn als Wand- oder Standgerät verwenden.
     
    Stilsicher in Form gebracht
     
    Ein grossflächiges und hocheffizientes Aluminium-Heizelement von ca. 55 cm Länge sowie aerodynamisch geformte Luftauslässe an der Geräteoberseite sorgen für eine schnelle Wärmeverteilung in Räumen bis zu 20 m² bzw. 50 m³. Ob im modernen Wohnumfeld, in Büroumgebungen, im Bad oder auch in unbeheizten Wintergärten, Garagen oder Ferienhäusern: Wo schnelle und/oder zusätzliche Wärme gefragt ist, spielt der Design-Konvektor seine Leistung aus. Er gehört der Schutzklasse IP24 (spritzwassergeschützt) und ist somit auch für Feuchträume zugelassen. Bitte beachten Sie bei Montage in Badezimmern dennoch, dass ausreichend Distanz zu Wasser eingehalten wird.
     
    Gleichmässige Konvektionswärme
     
    Bei den Konvektoren der TCH-Serie wird die Luft im Gerät durch elektrisch aufgeheizte Drähte erwärmt und steigt infolgedessen als Warmluft nach oben, wodurch ein natürlicher Sog entsteht, der kalte Raumluft in das Gerät nachziehen lässt. Auf diese Weise entsteht eine stete Zirkulation warmer Luft im gesamten Raum, die in alle Winkel strömt. Die Wärme breitet sich überall gleichmässig aus, eine Über- oder Unterbeheizung einzelner Bereiche wird somit verhindert. Sobald der voreingestellte Wärmegrad erreicht ist, reduziert das Gerät die Leistung und hält die gewünschte Temperatur.
     
    Innovative Fenster-Offen-Erkennung verhindert Energieverschwendung
     
    Regelmässiges Lüften ist für ein gutes und gesundes Wohnraumklima unerlässlich. Damit während dem Lüften keine unnötige Energie verschwendet wird, verfügt das Gerät über eine energiesparende Fenster-Offen-Erkennung. Wird das Fenster geöffnet, fährt der Konvektor die Heizleistung im thermostatgesteuerten Automatikbetrieb so lange herunter, bis das Fenster wieder geschlossen wird. Eine automatische Temperaturkontrolle der Raumtemperatur und eine intelligente Wärmeautomatik verringern den ohnehin sparsamen Energieverbrauch zusätzlich. Bei Erreichen der voreingestellten Wunschtemperatur (im Bereich von 0 und 50 °C) schaltet sich das Heizelement vollautomatisch ab und erst dann wieder ein, wenn ein Nachheizen erforderlich wird. So bleibt der Energieverbrauch des Konvektors erfreulich gering und es werden keine teuren Energiekosten zum Fenster hinausgeworfen.
     
    Smarte Ausstattung für warme Wohlfühlzeiten
     
    Abgerundet wird die Komfort-Ausstattung des Design-Konvektors durch eine Raumtemperatur- und Uhrzeitanzeige, zwei Betriebsmodi (Automatik- und Wochenmodus), stabile Standfüsse für eine flexible Nutzung an unterschiedlichen Orten, eine Wandhalterung, eine Betriebsstundenanzeige sowie ein extralanges Stromkabel für maximale Bewegungsfreiheit.
     
    Wohlig warme Innenräume mit Komfort
     
    Diese Heizung arbeitet mit dem Effekt der gleichmässigen Konvektionswärme und ebenso wie diese findet er nahezu überall im privaten Wohnumfeld oder im Büro seine Einsatzmöglichkeiten: beispielsweise als Notheizung bei ausgefallener Hauptheizung, als zuverlässige Übergangsheizung vor Beginn der Heizperiode oder zur Beheizung von etwa Wintergärten, Garagen, Hobbyräumen oder Kellerbereichen, die nicht an eine Zentralheizung angeschlossen sind.
     
    Betriebsstundenanzeige – behält den Verbrauch im Blick
     
    Ob als Mieter oder Vermieter – gelegentlich ist es hilfreich zu wissen, wie viel Heizkosten in einem bestimmten Zeitraum angefallen sind. Mit der praktischen Betriebsstundenanzeige können Sie den Verbrauch stundengenau kontrollieren und protokollieren.
     
    Wochenmodus – jeden Tag individuelle Heizzeiten und Temperaturen
     
    Jeder Tag ist anders. Am Wochenende verbringen wir zumeist mehr Zeit zu Hause und entsprechend grösser ist der Wärmebedarf. Ein programmierbarer Wochentimer ermöglicht Ihnen die Programmierung individueller Heizzeiten und Raumtemperaturen für jeden Wochentag.
     
    Mehr Wärme am Wochenende und weniger Wärme in der Woche, wenn sie morgens das Haus verlassen: Im Wochenmodus können jedem Wochentag individuelle Raumtemperaturen und Heizzeiten zugewiesen werden. Ganz schön praktisch.
     
    Kindersicherung – für einen sicheren Betrieb im Kinderzimmer
     
    Die Kindersicherung schützt die Geräteeinstellungen des Konvektors vor neugierigen Kinderhänden. Einmal aktiviert, können die Geräteeinstellungen nicht mehr über das Bedienfeld verändert werden.
     
    Frostwächter-Funktion
     
    Ideal bei kurzfristigem Immobilienleerstand oder nicht ständig genutzten Räumen. Mit der stufenlosen Thermosteuerung können Sie die Geräte auch auf Frostwächter-Betriebsstellung einsetzen. Per Thermostat wird das Heizgerät dann automatisch aktiviert, um die Räume frostfrei zu halten oder eine zu starke Auskühlung zu vermeiden. Als Frostwächter eignen sich die TCH-Konvektoren nicht nur optimal für Vermieter oder Immobilienunternehmen – auch Privat- oder Geschäftsleuten steht damit eine praktische Funktion zur Frostfreihaltung leer stehender Räume oder Garagen zur Verfügung. Insbesondere Räume, Wintergärten oder Keller, die nicht an eine Zentralheizung angeschlossen sind, können auf diese Weise zuverlässig warm gehalten werden.
     
    Vorteile im Überblick
    • Bis 1500 W Heizleistung für saubere, kondensfreie und geruchlose Wärme
    • Grosses Heizelement von ca. 55 cm Länge
    • Temperaturbereich zwischen 0-50 C° einstellbar
    • Stufenlose Thermosteuerung
    • Innovative Fenster-Offen-Erkennung
    • Automatische Temperaturkontrolle / Intelligente Wärmeautomatik
    • Frostwächter-Funktion
    • Energieeffizienter Betrieb dank Autoabschaltung bei Zielwerterreichung
    • Aktuelle Raumtemperaturanzeige
    • Timer-Funktion
    • Wochen-Timer
    • Betriebsstundenanzeige
    • LCD-Display
    • Kindersicherung
    • Überhitzungsschutz
    • Als Wand- oder Standgerät verwendbar
    • Frostwächter-Funktion
    Bitte beachten Sie

    • Die ErP Tabelle zu diesem Heizgerät finden Sie in der Rubrik "Dokumente"
    • Das Gerät ist nur für den Einsatz in gut isolierten Räumen oder für den gelegentlichen Gebrauch geeignet.
    • Der wählbare Temperatur entspricht nicht in jedem Fall dem, was technisch erreicht werden kann. Je grösser der Raum und je tiefer die Grundtemperatur im Raum ist, desto weniger hohe Temperaturziele können erreicht werden. Beispielsweise dürften in einem gut isolierten Zimmer von 15 - 20 m² Temperaturziele von angenehmen 20 - 25°C problemlos möglich sein, das maximal einstellbare Ziel von 50° C hingegen ist mit 1500 Watt Leistung nicht realistisch.
    Technische Daten
     
    Heizleistung 1500W
    Heizart Konvenktion
    Maximale Raumgrösse 20 m² (50 m³)
    Temperaturbereich 0 - 50 °C
    Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
    Nennstromaufnahme max. 6.5 A
    Leistungsaufnahme max. 1500W
    Empfohlene Absicherung 10 A
    Kabellänge ca. 1.8 m
    Stecker EU-Stecker mit Schweizer Adapter
    Abmessungen B x H x T 690 x 480 x 260 mm (inkl. Standfüsse)
    Gewicht 6 kg
    Schutzart IP24
    Ein-/Ausschalter ja
    Thermostatsteuerung ja
    LC-Display ja
    Frostwächer-Funktion ja
    Autoabschaltung bei Zielwert ja
    Kindersicherung ja
    Timer ja (einmalig, Wochentimer, Wochentagstimer)
    Kippschutz ja
    Open-Windwow-Detection ja
    Garantie 2 Jahre
    Kürzlich angesehene Produkte

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen