Trotec Dämmschichttrockner Qube+

Beschreibung

Mit dem professionellen Kombigerät können Sie einen vergleichbaren MultiQube-Turm bei der Trocknung von Dämmschichten komplett durch nur ein Gerät ersetzen. Dies bei 20 % mehr Flächenleistung, 50 % leichterem Gewicht und 50 % Platzeinsparung! Dadurch wird auch der Transport vom Servicefahrzeug zur Schadensstelle 100 % schneller. Eine Mehrgeräteinstallation mit aufwändiger Verschlauchung entfällt komplett. Aufstellen, anschliessen, einschalten – fertig!
 
Weitere Gerätetechnik wird nicht benötigt, denn es ist bereits alles anschlussfertig integriert: Ein leistungsstarker VX-5-Turbinen-Dämmschichttrockner, ein Wasserabscheider, ein 4-Stufen-Filtersystem und ein leistungsfähiger Schalldämpfer – ultrakompakt vereint in einer robusten, stapelbaren Aluminiumkonstruktion, die Ihnen gegenüber Mehrgerätelösungen deutlich mehr Vorteile bringt und zugleich beträchtlich weniger Kosten.
 
Auch Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken: 50 % weniger tragen, heben, schleppen, stapeln – 100 % weniger verschlauchen, verkabeln, verzurren – 20 % weniger aufbauen.
 
Weltweit einzigartige Integrallösung
  • VX-5-Turbine
  • Wasserabscheider WA 4i
  • HEPA-Filtermodul
  • Schalldämpfer NR 19
Alles komplett anschlussfertig installiert – leicht, kompakt und leistungsstark – in der weltweit einzigen Integrallösung, die sowohl ökonomisch wie energetisch überzeugt.
 
Vorteile im Überblick
  • Ersetzt 4 Geräte: Wasserabscheider, HEPA-Filter, Schalldämpfer und sämtliche ­Seitenkanalverdichter in den Leistungsklassen von 0,4 kW bis 3 kW
  • Bis zu 75 % kleiner als Wettbewerbskonstruktionen
  • Bis zu 20 % mehr Flächenleistung als ein vergleichbares MultiQube-System
  • 50 % weniger tragen, heben, stapeln
  • So schnell und einfach installierbar wie kein anderes System
  • Vollautomatisch immer die effektivste Trocknungsleistung dank HiDry-Automatik
  • Optiflow-NT-Multifunktionsdisplay mit Klartext-Statusanzeige und ­Leistungskontroll-Farbbeleuchtung
  • Adaptronische Leistungssteuerung für flexible Unterdruckflächentrocknungen von 10 m² bis 85 m²
  • Digitalzähler für Betriebsstunden und Energieverbrauch
  • DA-4-Schnittstelle zur Echtzeit-­Fernüberwachung von Anlagenstatus und Trocknungsfortschritt
  • Integrierter Thermoschutz zur Vorbeugung von Schäden an Trocknungsgeräten, Inventar und Bausubstanz
  • Nachtbetrieb-Flüstermodus
  • Verschleissfreies Touch-Bedienfeld
  • Zusätzliche HEPA-Filtrierung ­kostenschonend nur bei Bedarf
  • Komplettgewicht nur 27 kg
  • Qualitativ hochwertiges Produkt, hergestellt in Deutschland
Kleine Ursache, grosse Wirkung
 
Dank seiner Ultrakompaktbauweise ermöglicht Ihnen der dieses Kombigerät bis zu 100 % mehr Arbeitsproduktivität und bis zu 300 % mehr Lagerproduktivität. Es lassen sich sämtliche „Praxis-Zeitfresser“ auf einen Streich beseitigen – so profitieren Sie von extremen Produktivitätszuwächsen im Sanierer-Alltag. Weniger Geräte disponieren und je Schaden „bewegen“, weniger Lagerbedarf, mehr Ausrüstung pro Tour im Servicefahrzeug, schneller ein- und ausladen, schneller vom Fahrzeug zur Schadensstelle transportieren, schneller installieren, schneller abbauen, weniger Reinigungsbedarf.
 
Unterm Strich können Sie also Ihre Arbeits- und Lagerproduktivität deutlich steigern.
 
Touch-Bedienfeld
 
Bequeme Bedienung per Fingerdruck. Keine Regler, kein Verschleiss. Ein leichter Druck auf das entsprechende Symbol reicht aus, um den Betrieb zu konfigurieren.
Neben den Plus-Minus-Tasten zur schnellen Leistungsstufenwahl beherbergt das Bedienfeld ausserdem Funktionen für einen extra Flüstermodus sowie zur Kombi-Anzeige von Stromverbrauch und Betriebsstunden.
 
Optiflow-NT-Multifunktionsdisplay
 
Auf dem Display sind aktueller Betriebsstatus und Volumenstrom als Klartextanzeige gut ablesbar, auch im Dunkeln oder aus der Distanz. Zusätzlich zeigt die Farbe der Displaybeleuchtung automatisch an, wie effektiv die Trocknungsluft bei Ihrer Installation die Dämmschicht durchfliessen kann. Grün bestätigt optimalen Volumenstrom, Orange zeigt Grenzbereiche an und bei roter LED reicht der Luftdurchsatz für die Fläche nicht aus, sodass für eine schnelle Trocknung eine Aufbauoptimierung notwendig wird.

Nachtbetrieb-Flüstermodus
 
Im Flüstermodus arbeitet das Gerät besonders leise und dennoch effizient. Zur Schallpegelreduzierung wird nicht einfach nur die Leistung reduziert, sondern diese mit geräuschoptimierter Gewichtung auf das Volumenstromoptimum der Leistungsstufe 2 geregelt.
Einmal aktiviert, arbeitet der Trockner zehn Stunden lang im Flüstermodus und wechselt dann automatisch zurück in die zuvor genutzte Leistungsstufe. Extrem praktisch für Kunden, die kurzzeitig eine maximal gedämpfte Geräuschkulisse benötigen.
 
Sensorgestützte Thermoschutz-Funktion
 
Eine integrierte Sensorik überwacht die interne Lufttemperatur. Sie schaltet automatisch von der aktuellen auf Stufe 1 herunter, bevor destruktive Klimabedingungen oberhalb 45 °C im Geräteinneren erreicht werden, welche zu Materialstress führen und so die Lebensdauer des Gerätes verkürzen könnten.
 
Die Temperatur wird weiterhin überwacht und schaltet den Betrieb im Falle sinkender Temperaturen wieder automatisch in den regulären Betrieb zurück. Sollte das Temperaturniveau jedoch über einen zu langen Zeitraum kritisch bleiben, wird das Gerät in Folge zu seinem Schutz komplett ausgeschaltet.
 
TTKwic-Modus
 
Das Gerät verfügt über alle Wasserabscheider-Leistungsmerkmale des WA 4i, inklusive zweier TTKwic-Schnellkupplungen zum einfachen Drainageanschluss von Luftentfeuchtern. Damit deren Kondensat über die TTKwic-Schnellkupplungen auch im ausgeschalteten Zustand zuverlässig abgepumpt wird, können Sie das Gerät via Bedientableau in den TTKwic-Modus versetzen. Der Motor ist in diesem Modus aus, aber die Pumpe weiterhin aktiv.
 
Turbomotor mit adaptronisch gesteuerter Leistung
 
Der vierstufig regelbare Turbomotor erreicht bis zu 20'000 rpm und garantiert maximale Effizienz auf jeder Leistungsstufe, weil dank integrierter HiDry-Automatik permanent der aktuelle Volumen­strom in m³/h erfasst und der Betrieb selbsttätig auf den optimalen Luftdurchsatz geregelt wird. Per Tastendruck kann auch eine höhere Leistungsklasse oder bei Bedarf der Extra-Flüstermodus gewählt werden.
 
HiDry-Automatik
 
Vollautomatisch immer die effektivste Trocknungsleistung
 
Über den Bedarf hinaus generierte Motorleistung macht keine Aus­trocknung schneller, erhöht jedoch Verschleiss und Strom­verbrauch. Die entscheidende Erfolgsgrösse für einen beschleunigten Trock­nungsfortschritt ist nicht die Motorleistung, sondern ein gleichbleibend hoher Luftdurchfluss in den zu trocknenden Dämmschichtzonen.
 
Deshalb ist der Qube+ mit der innovativen HiDry-Steuerungsautomatik ausgestattet, welche die Leistung nicht abhängig vom Widerstand, sondern volumenstromorientiert anpasst und auf diese Weise selbsttätig für jeden Trocknungsaufbau immer die effektivste Leistung in jeder Stufe garantiert.
 
Ähnlich einem „Tempomaten“ im Pkw regelt die sensorgestützte HiDry-Automatik die Volumenstromleistung des Qube+ fortlaufend dyna­misch auf das voreingestellte Optimum der jeweiligen Leistungsstufe.
Während zu Beginn der Trocknung bei noch relativ hohem Widerstand mehr Motorleistung zur Volumenstromhaltung notwendig ist, sinkt der Leistungsbedarf während des Trocknungsfortschritts kontinuierlich ab.
Die HiDry-Automatik sorgt über die gesamte Trocknungsdauer dafür, dass der Turbo-Motor des Qube+ nie mehr Leistung erzeugt, als zur Haltung des Volumenstromoptimums notwendig ist.
Das Resultat: Schnellstmögliche Trocknung bei minimalem Energieaufwand!
 
Leistungsoptimierter Energieverbrauch
 
Im Gegensatz zu herkömmlichen Seitenkanalverdichterturbinen stehen beim Turbomotor des Qube+ Leistung und Stromverbrauch immer linear in direkter Wechselbeziehung:
Wird die Leistung runtergeschaltet oder sinkt der Gegendruck, dann reduziert sich auch der Stromverbrauch. Ausserdem erfolgt die Leistungsregelung nicht widerstandsorientiert, sondern ist auf den erforderlichen Volumenstrom ausgerichtet.
 
Dank dieser Technik arbeitet der Qube+ im Vergleich zu Seitenkanalverdichtern extrem energiesparend und besonders in der Trocknungsschlussphase praktisch zum stromsparenden Eco-Tarif.
 
Immer so viel Leistung, wie Sie brauchen:
 
Leistungsstufe 1: Optimal zur ökonomischen Trocknung kleiner Flächen. Auf dieser Stufe leistet der Qube+ so viel wie ein 0,4-kW-Seiten­kanalverdichter, verbraucht aber 70 % weniger Strom!
Leistungsstufe 2: Entspricht der Leistung eines 0,8-kW-Seitenkanalverdichters.
Leistungsstufe 3: Der Qube+ ist ca. 10 % stärker als ein Seitenkanalverdichter mit 1,1 bis 1,3 kW Leistung.
Leistungsstufe 4: Entspricht 160 % der Leistung eines 1,1 kW bis 1,3 kW starken Seitenkanalverdichters und 95 % der Leistung eines 3 kW starken Seitenkanalverdichters.

Stapelbare Konstruktion mit Teleskop-Schubbügel
 
Auf Knopfdruck kann der höhenverstellbare Teleskop-Schubbügel ein- und ausgefahren werden. Auf diese Weise lässt sich die Griffhöhe anwendergerecht anpassen und zur platzsparenden Lagerung einfahren.
Der Motordeckel ist zusätzlich mit einem Tragegriff und praktischem Kabelaufnehmer ausgestattet. Darüber sorgen zwei Stapelmulden für einen sicheren Stand von gestapelten Geräten beim Transport oder im Lager.
 
Servicefreundlich konstruiert
Der Qube+ verfügt übe eine integrierte Servicesteckdose, an der sich bequem und zeitsparend ein Kondenstrockner oder eine Trocknungs-Steuereinheit anschliessen lassen.
Daneben beherbergt der Qube+ ausserdem einen 50-mm-Gewindeanschluss zur Prozessluftabfuhr. Damit lässt sich die kritische Aufheizung der Raumtemperatur zum Werterhalt Ihrer Trocknungsgeräte wirkungsvoll reduzieren.
 
Flexibles Filtersystem
Für alle Anwendungen, die eine HEPA-Filtrierung erfordern, kann die Aufnahmehülse der G4-Filtermanschette einfach und schnell durch das HEPA-Filtermodul mit kombinierter F8-Vorfilter­manschette ersetzt werden.
Ob Filterwechsel oder Reinigung, die wartungsfreundliche Konstruktion des Qube+ ermöglicht hier schnelles und sicheres Arbeiten. Turbomotor, Stromanschluss und wesentliche elektrische Komponenten sind komplett im Motordeckel untergebracht, der sich dank Schnellverschlusstechnik im Nu abnehmen lässt.
 
Nach der Deckelabnahme ist das Unterteil des Qube+ komplett stromfrei, weil keinerlei Kabelverbindungen vom Motordeckel aus bestehen. So können Sie ohne weitere Sicherheitsmassnahmen direkt mit der Reinigung starten.
 
DA-4-Schnittstelle
 
Der Qube+ verfügt serienmässig über eine Schnittstelle zum Datenaustausch mit unserer Trock­nungssteuereinheit DA 4 Qube.
Die Verbindung beider Einheiten ermöglicht eine Vernetzung aller Gerätedaten inklusive Echtzeit-Fernüberwachung von Anlagenstatus und Trocknungsfortschritt.
 
Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör und Verbrauchsmaterial
• Wasserabscheider-Bodenfiltermatte, 1 Stück
• G4-Filtermanschette, 1 Stück
• F7-Z-Line-Filter zur Filterung der angesaugten Motorkühlluft, 1 Stück
• 50-mm-Schlauchanschlussstutzen zur Prozessluftabfuhr, 1 Stück
• Wasserabfuhrschlauch, Länge 5m, Ø 12mm
 
 
Unser Zubehör-Tipp: Allwetter-Schallschutzhaube (Trotec SKU-Nr.: 6100000070)
 
Trotec Allwetter Schutzhaube Qube+• Geräuschreduzierung um bis zu 5 dB(A) und zusätzliche Modulation hoher Frequenzen in leiser empfundene Tieftonbereiche
• Leicht abwaschbares und wasserdichtes Material
• Optimal zum Dauerbetrieb in Wohnumgebungen
• Ideal geeignet für die Aussenaufstellung, zum Beispiel bei der Flachdachtrocknung
• Schnell installier- und zugreifbar durch Doppelreissverschlusssystem
• Zu- und Abluftöffnungen gewährleisten eine optimale Motorkühlung frei von Hitzestaudruck
• Auch zum Einsatz des Qube+ mit aufgesetzter Trocknungs-Steuereinheit DA 4 Qube
 
(Auf Bestellung - die Lieferfrist für diese Haue beträgt in der Regel 7-10 Arbeitstagen
 
Informationsvideo Anwendung Qube+




Informationsvideo Reinigung Qube+

 
Technische Daten
 
Im Unterdruck geeignet für Flächen bis

 
Stufe 1: 25 m²
Stufe 2: 50 m²
Stufe 3: 85 m²
Max. Unterdruck 220 mbar
Luftmenge freiblasend max. 250 m³/ Std.
Volumenstromleistung HiDry (ansaugend)



 
Stufe Flüstermodus 90 m³ / Std.
Stufe 1 90 m³ / Std.
Stufe 2 140 m³ / Std.
Stufe 3 160 m³ / Std.
Stufe Boost-Modus 180 m³ / Std.
Motorleistung 0.2 - 1.2 kW
Geräuschpegel in 3 m Abstand 48 - 62 dB(A)
Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
Nennstromaufnahme max. 6.7 A
Empfohlene Absicherung 16 A
Kabel + Stecker 3.5 m + EU-Stecker mit Schweizer Fixadapter T12
Eimer 10 Liter
Masse H x B x T 735 x 500 x 490 mm
Gewicht 25.2 kg
Schlauchanschlüsse Dämmschichttrocknung 3 x Ø 38 mm
TTKwic-Luftentfeuchter-Schnellkupplungen 2
Anschluss zur Prozessluftabfuhr 50 mm
Service-Steckdose 1 x EU-Steckdose (Schweizer Stecker passen nur 2-polig)
Stromverbrauchszähler ja, digital
Betriebsstundenzähler ja
Steuerung und Überwachung DA-4-Schnittstelle
EfiDry-Feuchtesensoranschluss
Überlaufsensor mit Autoabschaltung
Trotec Artikel-Nr. 1.560.000.055
Garantie 2 Jahre
Produkt Form

Mit dem professionellen Kombigerät können Sie einen vergleichbaren MultiQube-Turm bei der Trocknung von Dämmschichten komplett durch nur ein Gerät ersetzen. Dies... Lesen Sie mehr

Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

CHF 3,980.00 Inkl. MwSt

    • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Jul 22, 2024 15:00:00 +0200

    Beschreibung

    Mit dem professionellen Kombigerät können Sie einen vergleichbaren MultiQube-Turm bei der Trocknung von Dämmschichten komplett durch nur ein Gerät ersetzen. Dies bei 20 % mehr Flächenleistung, 50 % leichterem Gewicht und 50 % Platzeinsparung! Dadurch wird auch der Transport vom Servicefahrzeug zur Schadensstelle 100 % schneller. Eine Mehrgeräteinstallation mit aufwändiger Verschlauchung entfällt komplett. Aufstellen, anschliessen, einschalten – fertig!
     
    Weitere Gerätetechnik wird nicht benötigt, denn es ist bereits alles anschlussfertig integriert: Ein leistungsstarker VX-5-Turbinen-Dämmschichttrockner, ein Wasserabscheider, ein 4-Stufen-Filtersystem und ein leistungsfähiger Schalldämpfer – ultrakompakt vereint in einer robusten, stapelbaren Aluminiumkonstruktion, die Ihnen gegenüber Mehrgerätelösungen deutlich mehr Vorteile bringt und zugleich beträchtlich weniger Kosten.
     
    Auch Ihre Mitarbeiter werden es Ihnen danken: 50 % weniger tragen, heben, schleppen, stapeln – 100 % weniger verschlauchen, verkabeln, verzurren – 20 % weniger aufbauen.
     
    Weltweit einzigartige Integrallösung
    • VX-5-Turbine
    • Wasserabscheider WA 4i
    • HEPA-Filtermodul
    • Schalldämpfer NR 19
    Alles komplett anschlussfertig installiert – leicht, kompakt und leistungsstark – in der weltweit einzigen Integrallösung, die sowohl ökonomisch wie energetisch überzeugt.
     
    Vorteile im Überblick
    • Ersetzt 4 Geräte: Wasserabscheider, HEPA-Filter, Schalldämpfer und sämtliche ­Seitenkanalverdichter in den Leistungsklassen von 0,4 kW bis 3 kW
    • Bis zu 75 % kleiner als Wettbewerbskonstruktionen
    • Bis zu 20 % mehr Flächenleistung als ein vergleichbares MultiQube-System
    • 50 % weniger tragen, heben, stapeln
    • So schnell und einfach installierbar wie kein anderes System
    • Vollautomatisch immer die effektivste Trocknungsleistung dank HiDry-Automatik
    • Optiflow-NT-Multifunktionsdisplay mit Klartext-Statusanzeige und ­Leistungskontroll-Farbbeleuchtung
    • Adaptronische Leistungssteuerung für flexible Unterdruckflächentrocknungen von 10 m² bis 85 m²
    • Digitalzähler für Betriebsstunden und Energieverbrauch
    • DA-4-Schnittstelle zur Echtzeit-­Fernüberwachung von Anlagenstatus und Trocknungsfortschritt
    • Integrierter Thermoschutz zur Vorbeugung von Schäden an Trocknungsgeräten, Inventar und Bausubstanz
    • Nachtbetrieb-Flüstermodus
    • Verschleissfreies Touch-Bedienfeld
    • Zusätzliche HEPA-Filtrierung ­kostenschonend nur bei Bedarf
    • Komplettgewicht nur 27 kg
    • Qualitativ hochwertiges Produkt, hergestellt in Deutschland
    Kleine Ursache, grosse Wirkung
     
    Dank seiner Ultrakompaktbauweise ermöglicht Ihnen der dieses Kombigerät bis zu 100 % mehr Arbeitsproduktivität und bis zu 300 % mehr Lagerproduktivität. Es lassen sich sämtliche „Praxis-Zeitfresser“ auf einen Streich beseitigen – so profitieren Sie von extremen Produktivitätszuwächsen im Sanierer-Alltag. Weniger Geräte disponieren und je Schaden „bewegen“, weniger Lagerbedarf, mehr Ausrüstung pro Tour im Servicefahrzeug, schneller ein- und ausladen, schneller vom Fahrzeug zur Schadensstelle transportieren, schneller installieren, schneller abbauen, weniger Reinigungsbedarf.
     
    Unterm Strich können Sie also Ihre Arbeits- und Lagerproduktivität deutlich steigern.
     
    Touch-Bedienfeld
     
    Bequeme Bedienung per Fingerdruck. Keine Regler, kein Verschleiss. Ein leichter Druck auf das entsprechende Symbol reicht aus, um den Betrieb zu konfigurieren.
    Neben den Plus-Minus-Tasten zur schnellen Leistungsstufenwahl beherbergt das Bedienfeld ausserdem Funktionen für einen extra Flüstermodus sowie zur Kombi-Anzeige von Stromverbrauch und Betriebsstunden.
     
    Optiflow-NT-Multifunktionsdisplay
     
    Auf dem Display sind aktueller Betriebsstatus und Volumenstrom als Klartextanzeige gut ablesbar, auch im Dunkeln oder aus der Distanz. Zusätzlich zeigt die Farbe der Displaybeleuchtung automatisch an, wie effektiv die Trocknungsluft bei Ihrer Installation die Dämmschicht durchfliessen kann. Grün bestätigt optimalen Volumenstrom, Orange zeigt Grenzbereiche an und bei roter LED reicht der Luftdurchsatz für die Fläche nicht aus, sodass für eine schnelle Trocknung eine Aufbauoptimierung notwendig wird.

    Nachtbetrieb-Flüstermodus
     
    Im Flüstermodus arbeitet das Gerät besonders leise und dennoch effizient. Zur Schallpegelreduzierung wird nicht einfach nur die Leistung reduziert, sondern diese mit geräuschoptimierter Gewichtung auf das Volumenstromoptimum der Leistungsstufe 2 geregelt.
    Einmal aktiviert, arbeitet der Trockner zehn Stunden lang im Flüstermodus und wechselt dann automatisch zurück in die zuvor genutzte Leistungsstufe. Extrem praktisch für Kunden, die kurzzeitig eine maximal gedämpfte Geräuschkulisse benötigen.
     
    Sensorgestützte Thermoschutz-Funktion
     
    Eine integrierte Sensorik überwacht die interne Lufttemperatur. Sie schaltet automatisch von der aktuellen auf Stufe 1 herunter, bevor destruktive Klimabedingungen oberhalb 45 °C im Geräteinneren erreicht werden, welche zu Materialstress führen und so die Lebensdauer des Gerätes verkürzen könnten.
     
    Die Temperatur wird weiterhin überwacht und schaltet den Betrieb im Falle sinkender Temperaturen wieder automatisch in den regulären Betrieb zurück. Sollte das Temperaturniveau jedoch über einen zu langen Zeitraum kritisch bleiben, wird das Gerät in Folge zu seinem Schutz komplett ausgeschaltet.
     
    TTKwic-Modus
     
    Das Gerät verfügt über alle Wasserabscheider-Leistungsmerkmale des WA 4i, inklusive zweier TTKwic-Schnellkupplungen zum einfachen Drainageanschluss von Luftentfeuchtern. Damit deren Kondensat über die TTKwic-Schnellkupplungen auch im ausgeschalteten Zustand zuverlässig abgepumpt wird, können Sie das Gerät via Bedientableau in den TTKwic-Modus versetzen. Der Motor ist in diesem Modus aus, aber die Pumpe weiterhin aktiv.
     
    Turbomotor mit adaptronisch gesteuerter Leistung
     
    Der vierstufig regelbare Turbomotor erreicht bis zu 20'000 rpm und garantiert maximale Effizienz auf jeder Leistungsstufe, weil dank integrierter HiDry-Automatik permanent der aktuelle Volumen­strom in m³/h erfasst und der Betrieb selbsttätig auf den optimalen Luftdurchsatz geregelt wird. Per Tastendruck kann auch eine höhere Leistungsklasse oder bei Bedarf der Extra-Flüstermodus gewählt werden.
     
    HiDry-Automatik
     
    Vollautomatisch immer die effektivste Trocknungsleistung
     
    Über den Bedarf hinaus generierte Motorleistung macht keine Aus­trocknung schneller, erhöht jedoch Verschleiss und Strom­verbrauch. Die entscheidende Erfolgsgrösse für einen beschleunigten Trock­nungsfortschritt ist nicht die Motorleistung, sondern ein gleichbleibend hoher Luftdurchfluss in den zu trocknenden Dämmschichtzonen.
     
    Deshalb ist der Qube+ mit der innovativen HiDry-Steuerungsautomatik ausgestattet, welche die Leistung nicht abhängig vom Widerstand, sondern volumenstromorientiert anpasst und auf diese Weise selbsttätig für jeden Trocknungsaufbau immer die effektivste Leistung in jeder Stufe garantiert.
     
    Ähnlich einem „Tempomaten“ im Pkw regelt die sensorgestützte HiDry-Automatik die Volumenstromleistung des Qube+ fortlaufend dyna­misch auf das voreingestellte Optimum der jeweiligen Leistungsstufe.
    Während zu Beginn der Trocknung bei noch relativ hohem Widerstand mehr Motorleistung zur Volumenstromhaltung notwendig ist, sinkt der Leistungsbedarf während des Trocknungsfortschritts kontinuierlich ab.
    Die HiDry-Automatik sorgt über die gesamte Trocknungsdauer dafür, dass der Turbo-Motor des Qube+ nie mehr Leistung erzeugt, als zur Haltung des Volumenstromoptimums notwendig ist.
    Das Resultat: Schnellstmögliche Trocknung bei minimalem Energieaufwand!
     
    Leistungsoptimierter Energieverbrauch
     
    Im Gegensatz zu herkömmlichen Seitenkanalverdichterturbinen stehen beim Turbomotor des Qube+ Leistung und Stromverbrauch immer linear in direkter Wechselbeziehung:
    Wird die Leistung runtergeschaltet oder sinkt der Gegendruck, dann reduziert sich auch der Stromverbrauch. Ausserdem erfolgt die Leistungsregelung nicht widerstandsorientiert, sondern ist auf den erforderlichen Volumenstrom ausgerichtet.
     
    Dank dieser Technik arbeitet der Qube+ im Vergleich zu Seitenkanalverdichtern extrem energiesparend und besonders in der Trocknungsschlussphase praktisch zum stromsparenden Eco-Tarif.
     
    Immer so viel Leistung, wie Sie brauchen:
     
    Leistungsstufe 1: Optimal zur ökonomischen Trocknung kleiner Flächen. Auf dieser Stufe leistet der Qube+ so viel wie ein 0,4-kW-Seiten­kanalverdichter, verbraucht aber 70 % weniger Strom!
    Leistungsstufe 2: Entspricht der Leistung eines 0,8-kW-Seitenkanalverdichters.
    Leistungsstufe 3: Der Qube+ ist ca. 10 % stärker als ein Seitenkanalverdichter mit 1,1 bis 1,3 kW Leistung.
    Leistungsstufe 4: Entspricht 160 % der Leistung eines 1,1 kW bis 1,3 kW starken Seitenkanalverdichters und 95 % der Leistung eines 3 kW starken Seitenkanalverdichters.

    Stapelbare Konstruktion mit Teleskop-Schubbügel
     
    Auf Knopfdruck kann der höhenverstellbare Teleskop-Schubbügel ein- und ausgefahren werden. Auf diese Weise lässt sich die Griffhöhe anwendergerecht anpassen und zur platzsparenden Lagerung einfahren.
    Der Motordeckel ist zusätzlich mit einem Tragegriff und praktischem Kabelaufnehmer ausgestattet. Darüber sorgen zwei Stapelmulden für einen sicheren Stand von gestapelten Geräten beim Transport oder im Lager.
     
    Servicefreundlich konstruiert
    Der Qube+ verfügt übe eine integrierte Servicesteckdose, an der sich bequem und zeitsparend ein Kondenstrockner oder eine Trocknungs-Steuereinheit anschliessen lassen.
    Daneben beherbergt der Qube+ ausserdem einen 50-mm-Gewindeanschluss zur Prozessluftabfuhr. Damit lässt sich die kritische Aufheizung der Raumtemperatur zum Werterhalt Ihrer Trocknungsgeräte wirkungsvoll reduzieren.
     
    Flexibles Filtersystem
    Für alle Anwendungen, die eine HEPA-Filtrierung erfordern, kann die Aufnahmehülse der G4-Filtermanschette einfach und schnell durch das HEPA-Filtermodul mit kombinierter F8-Vorfilter­manschette ersetzt werden.
    Ob Filterwechsel oder Reinigung, die wartungsfreundliche Konstruktion des Qube+ ermöglicht hier schnelles und sicheres Arbeiten. Turbomotor, Stromanschluss und wesentliche elektrische Komponenten sind komplett im Motordeckel untergebracht, der sich dank Schnellverschlusstechnik im Nu abnehmen lässt.
     
    Nach der Deckelabnahme ist das Unterteil des Qube+ komplett stromfrei, weil keinerlei Kabelverbindungen vom Motordeckel aus bestehen. So können Sie ohne weitere Sicherheitsmassnahmen direkt mit der Reinigung starten.
     
    DA-4-Schnittstelle
     
    Der Qube+ verfügt serienmässig über eine Schnittstelle zum Datenaustausch mit unserer Trock­nungssteuereinheit DA 4 Qube.
    Die Verbindung beider Einheiten ermöglicht eine Vernetzung aller Gerätedaten inklusive Echtzeit-Fernüberwachung von Anlagenstatus und Trocknungsfortschritt.
     
    Im Lieferumfang enthaltenes Zubehör und Verbrauchsmaterial
    • Wasserabscheider-Bodenfiltermatte, 1 Stück
    • G4-Filtermanschette, 1 Stück
    • F7-Z-Line-Filter zur Filterung der angesaugten Motorkühlluft, 1 Stück
    • 50-mm-Schlauchanschlussstutzen zur Prozessluftabfuhr, 1 Stück
    • Wasserabfuhrschlauch, Länge 5m, Ø 12mm
     
     
    Unser Zubehör-Tipp: Allwetter-Schallschutzhaube (Trotec SKU-Nr.: 6100000070)
     
    Trotec Allwetter Schutzhaube Qube+• Geräuschreduzierung um bis zu 5 dB(A) und zusätzliche Modulation hoher Frequenzen in leiser empfundene Tieftonbereiche
    • Leicht abwaschbares und wasserdichtes Material
    • Optimal zum Dauerbetrieb in Wohnumgebungen
    • Ideal geeignet für die Aussenaufstellung, zum Beispiel bei der Flachdachtrocknung
    • Schnell installier- und zugreifbar durch Doppelreissverschlusssystem
    • Zu- und Abluftöffnungen gewährleisten eine optimale Motorkühlung frei von Hitzestaudruck
    • Auch zum Einsatz des Qube+ mit aufgesetzter Trocknungs-Steuereinheit DA 4 Qube
     
    (Auf Bestellung - die Lieferfrist für diese Haue beträgt in der Regel 7-10 Arbeitstagen
     
    Informationsvideo Anwendung Qube+




    Informationsvideo Reinigung Qube+

     
    Technische Daten
     
    Im Unterdruck geeignet für Flächen bis

     
    Stufe 1: 25 m²
    Stufe 2: 50 m²
    Stufe 3: 85 m²
    Max. Unterdruck 220 mbar
    Luftmenge freiblasend max. 250 m³/ Std.
    Volumenstromleistung HiDry (ansaugend)



     
    Stufe Flüstermodus 90 m³ / Std.
    Stufe 1 90 m³ / Std.
    Stufe 2 140 m³ / Std.
    Stufe 3 160 m³ / Std.
    Stufe Boost-Modus 180 m³ / Std.
    Motorleistung 0.2 - 1.2 kW
    Geräuschpegel in 3 m Abstand 48 - 62 dB(A)
    Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
    Nennstromaufnahme max. 6.7 A
    Empfohlene Absicherung 16 A
    Kabel + Stecker 3.5 m + EU-Stecker mit Schweizer Fixadapter T12
    Eimer 10 Liter
    Masse H x B x T 735 x 500 x 490 mm
    Gewicht 25.2 kg
    Schlauchanschlüsse Dämmschichttrocknung 3 x Ø 38 mm
    TTKwic-Luftentfeuchter-Schnellkupplungen 2
    Anschluss zur Prozessluftabfuhr 50 mm
    Service-Steckdose 1 x EU-Steckdose (Schweizer Stecker passen nur 2-polig)
    Stromverbrauchszähler ja, digital
    Betriebsstundenzähler ja
    Steuerung und Überwachung DA-4-Schnittstelle
    EfiDry-Feuchtesensoranschluss
    Überlaufsensor mit Autoabschaltung
    Trotec Artikel-Nr. 1.560.000.055
    Garantie 2 Jahre
    Kürzlich angesehene Produkte

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen