Master DH732 Luftentfeuchter

Beschreibung

Leistungsstarker Bautrockner mit Leichtbauweise. Ideal bei erschwerten Bedingungen auf Baustellen und bei Wasserschaden-Sanierungen. Betriebsstundenzähler und Memory-Funktion.

Dieser Bautrockner ist im professionellen Einsatz sehr beliebt, weil er über eine starke Entfeuchtungsleistung von bis zu 30 Litern pro Tag verfügt und gleichzeitig mit weniger als 20 kg zu den Fliegengewichten unter den Entfeuchtern dieser Kategorie zählt. Das bedeutet, dass er von einer Person problemlos über Treppen und sogar über Baugerüste an den Trocknungsort transportiert werden kann.
 
Weiter ist er kompakt in den Abmessungen, was Platz im Serviceauto spart. Dies wird bei Wasserschadensanierern sehr geschätzt, welche viele Geräte in möglichst kurzer Zeit zum Schadenort bringen müssen.
 
Auch bei der Einlagerung überzeugt dieses Modell, da es stapelbar ist und dadurch im Lager weniger Platz einnimmt.
 
Betrieb
Über das digitale Bedienerfeld oben am Gerät kann die gewünschte Zielfeuchte in 1 %-Schritten gewählt werden. Auch Dauerbetrieb ist möglich. Durch Drücken der Memory-Taste werden die eingestellten Werte gespeichert. So wird der Betrieb im Fall eines Stromunterbruchs automatisch mit unveränderten Einstellungen fortgeführt, sobald die Stromversorgung zurück ist. Ein seitlich angebrachter Betriebsstundenzähler gibt Auskunft über die Trocknungsdauer.
 
Die feuchte Raumluft wird hinten angesaugt und durch einen einfach zu reinigenden Filter von Staub und Schmutz gesäubert. Die abgetrocknete Luft wird anschliessend frontal ausgeblasen. Die automatische Heissgas-Abtauung sorgt dafür, dass die Entfeuchtung auch in kühlerer Umgebung mit maximaler Effizienz erfolgt.
 
Das der Luft entzogene Wasser kann wahlweise im eingeschobenen Eimer gesammelt werden oder über einen Schlauch direkt abgeführt werden (passender Innendurchmesser: 10 mm). Ein Schwimmer unterbricht den Betrieb bei Vollstand der Eimers automatisch. Wird das Wasser über den Schlauch abgeführt, durchläuft es zuerst den Eimer an welchem der Schlauchstutzen angebracht ist. Dieses System ist sehr sicher: falls der Schlauch verstopft, geknickt oder nicht richtig verlegt ist, staut sich das Wasser in den Eimer zurück. Ist der Eimer voll, stoppt der Betrieb. Ein Überlaufen auf den Boden ist dadurch nicht möglich im Gegensatz zu Trocknern, bei denen der Schlauch direkt an die Tropfschale befestigt wird.
 
Wichtige Funktionen
• Digitale Steuerung und seitlich angebrachter Betriebsstundenzähler
• Hoher Wirkungsgrad dank automatischer Heissgas-Abtauung
• Robustes Gehäuse mit klappbarem Tragegriff und vier kleinen Rollen
• Einfache Bedienung
• Eingebauter Hygrostat
• Wasserbehälter mit automatischer Abschaltung bei vollem Tank
• Möglichkeit zum Anschluss eines Schlauchs zum direkten Abführen von Kondenswasser
• Luftfilter
• Stapelbar
 
 
Geeignet für
• Trockenhaltung von privaten Keller und Räumen
• Trockenhaltung von Gewerberäumen und Archiven
• Bauwesen
• Industrie und Produktion
• Vermietung
• Bau- und Wasserschadentrocknung
• Wasserwerke
Propan (R290) als umweltgerechtes Kältemittel in Luftentfeuchtern

Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel leistet dieser Luftentfeuchter einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.
 
Das natürliche Kältemittel Propan (R290) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan (R290) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).
 
Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Propan (R290) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten. 
 
Technische Daten 
Entfeuchtungsleistung
bei 20 °C / 60 % r.F.
bei 30 °C / 80 % r.F.
 
10.8 Liter / Tag
30 Liter / Tag
Luftvolumen max. 200 m³/ h
Maximale Raumgrösse 75 m² (180 m³)
Temperaturbereich 5 - 35 °C
Feuchtigkeitsbereich technisch 
Feuchtigkeitsbereich Praxis
35 - 90 % r.F.
40 - 90 % r.F. (Lamellenverdampfer)
Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
Nennstromaufnahme max. 3 A
Leistungsaufnahme max. 680 W
Empfohlene Absicherung 10 A
Stecker Anschlusskabel mit EU-Stecker und Schweizer Fixadapter
Kältemittel R290 (GWP: 3)
Eimer + Schlauchanschluss 6.5 Liter Eimer und direkter Schlauchanschluss (passender Schlauch 10mm Innendurchmesser)
Betriebsgeräusch 45 dB(A) in 1 m Abstand
42 dB(A) in 3 m Abstand
Masse (B x H x T) 338 x 550 x 358 mm
Gewicht 19.5 kg
Abtauautomatik Heissgas
Einstellung Digitales Bedienerfeld
Ventilator axial, 1 stufiges Gebläse
Kompressor Rollkolben
Vorfilter ja
Betriebsstundenzähler ja
Dauerbetrieb möglich ja
Display ja
Memory-Funktion ja (eingestellte Werte auf Tastendruck gespeichert)
Garantie 2 Jahre
Produkt Form

Leistungsstarker Bautrockner mit Leichtbauweise. Ideal bei erschwerten Bedingungen auf Baustellen und bei Wasserschaden-Sanierungen. Betriebsstundenzähler und Memory-Funktion. Dieser Bautrockner ist im... Lesen Sie mehr

Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

bald erhältlich  Versand in der ganzen Schweiz und Liechtenstein

Zustellung per Kurier

Versand ab Lager Schweiz

Zustellung innert 1 bis 2 Werktagen

CHF 749.00 Inkl. MwSt

    Beschreibung

    Leistungsstarker Bautrockner mit Leichtbauweise. Ideal bei erschwerten Bedingungen auf Baustellen und bei Wasserschaden-Sanierungen. Betriebsstundenzähler und Memory-Funktion.

    Dieser Bautrockner ist im professionellen Einsatz sehr beliebt, weil er über eine starke Entfeuchtungsleistung von bis zu 30 Litern pro Tag verfügt und gleichzeitig mit weniger als 20 kg zu den Fliegengewichten unter den Entfeuchtern dieser Kategorie zählt. Das bedeutet, dass er von einer Person problemlos über Treppen und sogar über Baugerüste an den Trocknungsort transportiert werden kann.
     
    Weiter ist er kompakt in den Abmessungen, was Platz im Serviceauto spart. Dies wird bei Wasserschadensanierern sehr geschätzt, welche viele Geräte in möglichst kurzer Zeit zum Schadenort bringen müssen.
     
    Auch bei der Einlagerung überzeugt dieses Modell, da es stapelbar ist und dadurch im Lager weniger Platz einnimmt.
     
    Betrieb
    Über das digitale Bedienerfeld oben am Gerät kann die gewünschte Zielfeuchte in 1 %-Schritten gewählt werden. Auch Dauerbetrieb ist möglich. Durch Drücken der Memory-Taste werden die eingestellten Werte gespeichert. So wird der Betrieb im Fall eines Stromunterbruchs automatisch mit unveränderten Einstellungen fortgeführt, sobald die Stromversorgung zurück ist. Ein seitlich angebrachter Betriebsstundenzähler gibt Auskunft über die Trocknungsdauer.
     
    Die feuchte Raumluft wird hinten angesaugt und durch einen einfach zu reinigenden Filter von Staub und Schmutz gesäubert. Die abgetrocknete Luft wird anschliessend frontal ausgeblasen. Die automatische Heissgas-Abtauung sorgt dafür, dass die Entfeuchtung auch in kühlerer Umgebung mit maximaler Effizienz erfolgt.
     
    Das der Luft entzogene Wasser kann wahlweise im eingeschobenen Eimer gesammelt werden oder über einen Schlauch direkt abgeführt werden (passender Innendurchmesser: 10 mm). Ein Schwimmer unterbricht den Betrieb bei Vollstand der Eimers automatisch. Wird das Wasser über den Schlauch abgeführt, durchläuft es zuerst den Eimer an welchem der Schlauchstutzen angebracht ist. Dieses System ist sehr sicher: falls der Schlauch verstopft, geknickt oder nicht richtig verlegt ist, staut sich das Wasser in den Eimer zurück. Ist der Eimer voll, stoppt der Betrieb. Ein Überlaufen auf den Boden ist dadurch nicht möglich im Gegensatz zu Trocknern, bei denen der Schlauch direkt an die Tropfschale befestigt wird.
     
    Wichtige Funktionen
    • Digitale Steuerung und seitlich angebrachter Betriebsstundenzähler
    • Hoher Wirkungsgrad dank automatischer Heissgas-Abtauung
    • Robustes Gehäuse mit klappbarem Tragegriff und vier kleinen Rollen
    • Einfache Bedienung
    • Eingebauter Hygrostat
    • Wasserbehälter mit automatischer Abschaltung bei vollem Tank
    • Möglichkeit zum Anschluss eines Schlauchs zum direkten Abführen von Kondenswasser
    • Luftfilter
    • Stapelbar
     
     
    Geeignet für
    • Trockenhaltung von privaten Keller und Räumen
    • Trockenhaltung von Gewerberäumen und Archiven
    • Bauwesen
    • Industrie und Produktion
    • Vermietung
    • Bau- und Wasserschadentrocknung
    • Wasserwerke
    Propan (R290) als umweltgerechtes Kältemittel in Luftentfeuchtern

    Jährlich werden durch synthetische Kältemittel mehrere Millionen Tonnen umweltschädliche CO2-Emissionen (Treibhausgase) in die Luft abgegeben. Daher ist die Nutzung alternativer Kältemittel eines unserer wichtigsten Ziele. Mit der Verwendung von Propan (R290) als Kältemittel leistet dieser Luftentfeuchter einen wertvollen Beitrag zum Klimaschutz.
     
    Das natürliche Kältemittel Propan (R290) ist eine organische Verbindung und zählt zu den Kohlenwasserstoffen. Im Gegensatz zu synthetischen Kältemitteln besitzt umweltfreundliches Propan (R290) weder Ozonabbaupotential (ODP=0) noch einen nennenswerten Treibhauseffekt (GWP=3).
     
    Zusatzplus für die Umwelt: Aufgrund seiner hervorragenden thermodynamischen Eigenschaften ist Propan (R290) ein besonders energieeffizientes Kältemittel und reduziert so zusätzlich Ihre Energiekosten. 
     
    Technische Daten 
    Entfeuchtungsleistung
    bei 20 °C / 60 % r.F.
    bei 30 °C / 80 % r.F.
     
    10.8 Liter / Tag
    30 Liter / Tag
    Luftvolumen max. 200 m³/ h
    Maximale Raumgrösse 75 m² (180 m³)
    Temperaturbereich 5 - 35 °C
    Feuchtigkeitsbereich technisch 
    Feuchtigkeitsbereich Praxis
    35 - 90 % r.F.
    40 - 90 % r.F. (Lamellenverdampfer)
    Stromspannung 220 - 240 V/50 Hz
    Nennstromaufnahme max. 3 A
    Leistungsaufnahme max. 680 W
    Empfohlene Absicherung 10 A
    Stecker Anschlusskabel mit EU-Stecker und Schweizer Fixadapter
    Kältemittel R290 (GWP: 3)
    Eimer + Schlauchanschluss 6.5 Liter Eimer und direkter Schlauchanschluss (passender Schlauch 10mm Innendurchmesser)
    Betriebsgeräusch 45 dB(A) in 1 m Abstand
    42 dB(A) in 3 m Abstand
    Masse (B x H x T) 338 x 550 x 358 mm
    Gewicht 19.5 kg
    Abtauautomatik Heissgas
    Einstellung Digitales Bedienerfeld
    Ventilator axial, 1 stufiges Gebläse
    Kompressor Rollkolben
    Vorfilter ja
    Betriebsstundenzähler ja
    Dauerbetrieb möglich ja
    Display ja
    Memory-Funktion ja (eingestellte Werte auf Tastendruck gespeichert)
    Garantie 2 Jahre
    Kürzlich angesehene Produkte

    Anmeldung

    Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

    Sie haben noch kein Konto?
    Konto erstellen