AERIAL WT240D Wäschetrockner

Beschreibung

Trocknet 1.92 kg Wäsche pro Std.
Verbraucht 0.26 kWh/kg Wäsche
 

Der sparsamste der neuen Aerial WT-Trockner. Ideal für regelmässige Wäschetrocknung im Einfamilienbetrieb. Klare, mehrsprachig wählbare Bedienung. Auf Tastendruck sind drei Trocknungsprogramme sowie eine allgemeine Feuchteüberwachung im Keller wählbar. Zweistufig wählbares Gebläse für leiseren Betrieb.

Wer die Wäsche gerne schneller trocken hat, findet mit dem WT 240D ein gutes und leistungsfähiges Gerät. Der WT240 ist der sparsamste der neuen WT-Serie von Aerial. Ein zuverlässiger Helfer bei regem Betrieb in der Waschküche.

Bedienung

Über die leichtverständliche digitale Steuerung an der Frontseite lässt sich das Gerät sehr einfach bedienen. Das Display liefert dazu die aktuellen Angaben über Raumzustand und gewähltes Programm. Als wählbare Display-Sprachen stehen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Auswahl.

Trocknungsprogramme:
Auf Tastendruck lässt sich das Wäschetrocknungsprogramm starten. Der Entfeuchter läuft solange, bis die Wäsche trocken ist und schaltet sich anschliessend automatisch aus. Mithilfe drei vorprogrammierter Trocknungsstufen kann zwischen angetrocknet, bügelfeucht oder schranktrocken gewählt werden. Alle vorprogrammierten Feuchtewerte können jederzeit nach eigenen Wünschen verändert werden.

Weiter verfügt der Trockner über eine allgemeine Raumüberwachung zur Prävention von Schimmel und Gerüchen im Keller. Hier schaltet sich das Gerät immer dann automatisch zu, wenn die Raumfeuchtigkeit über die Grenze von Schimmel- und Geruchsbildung von 60% r.F. steigt. Auch dieser Feuchtewert kann beliebig verändert werden. Anders als bei den Wäschetrocknungsprogrammen schaltet sich der Trockner in diesem Modus nie abschliessend aus, sondern pausiert nur, solange die Feuchte stimmt. Steigt die Feuchte wieder an, schaltet sich auch der Trocknungsbetrieb wieder zu.

Bei beiden Programmen ist sowohl die aktuelle Feuchte wie auch die Zielfeuchte auf dem Display ersichtlich.

Gebläse und Lüfterstufen:
Beim Gebläse handelt es sich um einen elektronisch betriebenen, sparsamen Radialventilator. Der Trockenluftstrahl geht vom Ausblas leicht nach unten, das heisst, dass die Luft in den unteren Bereich der Wäsche geblasen wird, wo die Wäsche normalerweise am feuchtesten ist. Ebenfalls ist dieser fallende Windkanal sehr praktisch, wenn man einen Wäscheständer vor dem Gerät aufstellt.

Wählbare Lüfterstufen: Die WT-Wäschetrockner sind die einzigen Geräte dieser Art, bei welchen die Lüfterstufe reguliert werden kann. Auch die schwächere Stufe hat bereits einen durchaus respektablen Luftdurchsatz, senkt aber das Betriebsgeräusch deutlich. Ist die Wäschehänge voll beladen, empfiehlt sich die starke Lüfterstufe, um die Trockenluft möglichst kräftig durch die Wäsche zu drücken. Das bringt schnellere und gleichmässigere Trocknungsergebnisse. Auf der starken Stufe erreicht der Trockenluftstrahl auch weit entfernte Wäschestücke bis ca. 8m Entfernung.

Verstellbare Luftlamellen:
Beim Luftaustritt sind flexible Lamellen angebracht, welche sich seitlich und in der Höhe verstellen lassen, so dass die Luft etwas genauer auf die Länge/Breite der Wäscheleinen angepasst werden kann.

Direkter Schlauchanschluss:
Das der Wäsche entzogene Wasser läuft in einen Schlauch, welcher bei den WT-Geräten etwas unter der Hälfte der Rückwand, statt wie üblich an der Geräteunterseite angebracht ist. Dies ist dann von Vorteil gegenüber anderen Modellen, wenn das Gefälle zum Ablauf nicht sehr gross ist oder dann, wenn das Gerät etwas tiefer gehängt werden soll. Im Gerät ist keine Pumpe integriert, der Schlauch muss also ein stetiges Gefälle zum Ablauf haben. Ist kein Ablauf vorhanden, kann das Wasser natürlich auch sehr einfach in einem unter dem Gerät stehenden Eimer gesammelt werden. Wir führen bei Bedarf passende Einlaufrohre und Eimer im Sortiment.

Luftfilter:
Die feuchte Raumluft wird im oberen Bereich der Front angesaugt. Ein magnetisch haftender Filter mit Rahmen säubert die Luft von Grobstaub und Flusen, damit das Geräteinnere sauber bleibt. Der Filter besteht aus einem sehr feinen, engmaschigen Nylonnetz. Dieses hat eine hohe Reinigungskraft, ist einfach zu reinigen und hält bei richtiger Behandlung in der Regel während der gesamten Lebensdauer des Trockners.

Memoryfunktion:
im Raumüberwachungsprogramm sind die Einstellungen gespeichert. Bei Stromunterbruch nimmt der WT den Betrieb also mit unveränderter Einstellung wieder auf. Er eignet sich somit auch für den Betrieb an einer Zeitschaltuhr zum Beispiel dann, wenn Sie den Trockner nur im Niedertarif laufen lassen möchten. Wird der Strom im Wäschetrocknungsprogramm unterbrochen, fällt das Gerät in den Standby und muss neu gestartet werden.

Raumtemperatur:
Technisch sind die WT-Trockner von Aerial bis auf 8°C einsetzbar. Bitte beachten Sie, dass sich die Trocknungszeit bei allen Raumluftwäschetrocknern stark verlängert, je kälter der Raum ist. Für optimale Trocknungsgeschwindigkeit sind 15°C und höher optimal. Die deklarierte Trocknungsleistung wurde bei einer Raumtemperatur von 20°C gemessen.

Hergestellt in Europa:
Die WT-Trockner werden von der Dantherm-Gruppe in Europa hergestellt. Sie haben bei der schweizerischen Prüfstelle für Wäschetrockner "Swiss Testing" sehr gute Bewertungen erhalten.

Servicefreundlicher Gerätebau:
Mit wenigen Handgriffen kann die komplette Abdeckhaube vom Gerät genommen werden. Dies erleichtert das Handling im Falle von Reinigungsbedarf oder Servicearbeiten, da das Gerät dazu nicht von der Wand genommen werden muss.
 

Montage an die Wand
Die Montage ist wie bei allen Wäschetrocknern denkbar einfach: mit 2 Schrauben wird eine Befestigungsschiene in die Wand gedübelt, das Gerät kann anschliessend eingehängt werden. Alles erforderliche Montagematerial wie Schrauben / Dübel sowie 2m Schlauch  ist im Lieferumfang enthalten. Sowohl die Trägerschiene, wie auch die beiden zur Wand abstützenden Puffer im unteren Bereich des Gerätes sind mit Gummi isoliert, um die Übertragung von Vibrationen auf die Wand zu minimieren. Aufgrund der hohen Entfeuchtungsleistung empfehlen wir, das Kondenswasser möglichst mit dem Schlauch direkt in den Ausguss abzuleiten (Schlauch ist im Lieferumfang enthalten). Wenn Sie einen Eimer verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass dieser genügend Inhalt hat (min. 8 Liter), um ein Überlaufen während der Wäschetrocknung zu vermeiden. Ist die Montage an die Wand nicht möglich, finden Sie in unserem Sortiment passende Fahrgestelle, an welche der Trockner montiert werden kann.

Auf Wunsch montieren wir den Trockner fachmännisch bei Ihnen zuhause im Umkreis bis 120 km für Fr. 210.-. Weitere Entfernungen Preis auf Anfrage.
Entfernung berechnen

Wichtig:

• Sanitäre (Ablauf) oder elektrische (Steckdose 230V) Installationen werden nicht durch uns ausgeführt und müssen durch einen entsprechenden Handwerker durch Sie separat in Auftrag gegeben werden, sofern noch nicht vorhanden.

• Falls Ihre Wand eine Innenisolation aufweist, müssen wir dies bei der Bestellung wissen, da sich die Montage aufwändiger gestaltet. Die ausgeschriebenen Montagepreise beziehen sich auf direkte Wandmontage, also direkt auf Bachstein- oder Betonwände ohne Isolation. Zusatzkosten für Montage auf isolierte Wände werden nach Aufwand verrechnet.
     
    Technische Daten
    Trocknungsraum: bis 20 m²
    Trocknungsleistung: 1.93 Kg/h
    Verbrauch pro Kg Wäsche:   0.26 kWh
    Energieffizienz: A1
    Spannung: 230V / 50Hz
    Leistungsaufnahme: max. 620W resp. 440W (bei 20°C/60% r.F.)
    Schalldruckpegel: 2.5 m Abstand 62 dB(A)
    2.5 m Abstand 68 dB(A) Lüfterstufe 2
    (unsere Messung)
    Beispiele von
    Entfeuchtungsleistung
    und Verbrauch:
    bei 30°C / 80% r.F = 36.5 L/24h (Leistungsaufnahme: 570 W)
    bei 27°C / 60% r.F. = 21.6 L/24h (Leistungsaufnahme: 500 W)
    bei 20°C / 60% r.F. = 16.8 L/24h (Leistungsaufnahme: 440 W)
    bei 10°C / 70% r.F. = 7.2 L/24h (Leistungsaufnahme 390 W)
    Umluftmenge: 830 m³/h
    Kondenstank: Kein integrierter Tank. Mit Schlauchanschluss wird das Wasser
    direkt in Abfluss oder in ein Eimer abgeführt.
    Kompressor: Rotationskompressor
    Kältemittel: R407C
    Abmessung (H/B/T): 80.9 x 64.0 x 34.5 cm
    Gewicht: 40 Kg
    Betriebseinstellung: Digital
    Umgebungstemperatur: 8°C ~ 32°C
    Schweizerstecker: Ja
    Schlauchanschluss: Ja
    Garantie: 3 Jahre
    Produkt Form

    Trocknet 1.92 kg Wäsche pro Std.Verbraucht 0.26 kWh/kg Wäsche   Der sparsamste der neuen Aerial WT-Trockner. Ideal für regelmässige Wäschetrocknung im... Lesen Sie mehr

    Kostenlose Abholung in Unser(e) Geschäft(e)

    ab Lager verfügbar  Versand in der ganzen Schweiz und Liechtenstein

    Zustellung per Kurier

    Versand ab Lager Schweiz

    Zustellung innert 1 bis 2 Werktagen

    CHF 2,690.00CHF 2,090.00 Inkl. MwSt

      • Heute verschickt? Bestellung innerhalb: Jul 16, 2024 15:00:00 +0200

      Beschreibung

      Trocknet 1.92 kg Wäsche pro Std.
      Verbraucht 0.26 kWh/kg Wäsche
       

      Der sparsamste der neuen Aerial WT-Trockner. Ideal für regelmässige Wäschetrocknung im Einfamilienbetrieb. Klare, mehrsprachig wählbare Bedienung. Auf Tastendruck sind drei Trocknungsprogramme sowie eine allgemeine Feuchteüberwachung im Keller wählbar. Zweistufig wählbares Gebläse für leiseren Betrieb.

      Wer die Wäsche gerne schneller trocken hat, findet mit dem WT 240D ein gutes und leistungsfähiges Gerät. Der WT240 ist der sparsamste der neuen WT-Serie von Aerial. Ein zuverlässiger Helfer bei regem Betrieb in der Waschküche.

      Bedienung

      Über die leichtverständliche digitale Steuerung an der Frontseite lässt sich das Gerät sehr einfach bedienen. Das Display liefert dazu die aktuellen Angaben über Raumzustand und gewähltes Programm. Als wählbare Display-Sprachen stehen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch zur Auswahl.

      Trocknungsprogramme:
      Auf Tastendruck lässt sich das Wäschetrocknungsprogramm starten. Der Entfeuchter läuft solange, bis die Wäsche trocken ist und schaltet sich anschliessend automatisch aus. Mithilfe drei vorprogrammierter Trocknungsstufen kann zwischen angetrocknet, bügelfeucht oder schranktrocken gewählt werden. Alle vorprogrammierten Feuchtewerte können jederzeit nach eigenen Wünschen verändert werden.

      Weiter verfügt der Trockner über eine allgemeine Raumüberwachung zur Prävention von Schimmel und Gerüchen im Keller. Hier schaltet sich das Gerät immer dann automatisch zu, wenn die Raumfeuchtigkeit über die Grenze von Schimmel- und Geruchsbildung von 60% r.F. steigt. Auch dieser Feuchtewert kann beliebig verändert werden. Anders als bei den Wäschetrocknungsprogrammen schaltet sich der Trockner in diesem Modus nie abschliessend aus, sondern pausiert nur, solange die Feuchte stimmt. Steigt die Feuchte wieder an, schaltet sich auch der Trocknungsbetrieb wieder zu.

      Bei beiden Programmen ist sowohl die aktuelle Feuchte wie auch die Zielfeuchte auf dem Display ersichtlich.

      Gebläse und Lüfterstufen:
      Beim Gebläse handelt es sich um einen elektronisch betriebenen, sparsamen Radialventilator. Der Trockenluftstrahl geht vom Ausblas leicht nach unten, das heisst, dass die Luft in den unteren Bereich der Wäsche geblasen wird, wo die Wäsche normalerweise am feuchtesten ist. Ebenfalls ist dieser fallende Windkanal sehr praktisch, wenn man einen Wäscheständer vor dem Gerät aufstellt.

      Wählbare Lüfterstufen: Die WT-Wäschetrockner sind die einzigen Geräte dieser Art, bei welchen die Lüfterstufe reguliert werden kann. Auch die schwächere Stufe hat bereits einen durchaus respektablen Luftdurchsatz, senkt aber das Betriebsgeräusch deutlich. Ist die Wäschehänge voll beladen, empfiehlt sich die starke Lüfterstufe, um die Trockenluft möglichst kräftig durch die Wäsche zu drücken. Das bringt schnellere und gleichmässigere Trocknungsergebnisse. Auf der starken Stufe erreicht der Trockenluftstrahl auch weit entfernte Wäschestücke bis ca. 8m Entfernung.

      Verstellbare Luftlamellen:
      Beim Luftaustritt sind flexible Lamellen angebracht, welche sich seitlich und in der Höhe verstellen lassen, so dass die Luft etwas genauer auf die Länge/Breite der Wäscheleinen angepasst werden kann.

      Direkter Schlauchanschluss:
      Das der Wäsche entzogene Wasser läuft in einen Schlauch, welcher bei den WT-Geräten etwas unter der Hälfte der Rückwand, statt wie üblich an der Geräteunterseite angebracht ist. Dies ist dann von Vorteil gegenüber anderen Modellen, wenn das Gefälle zum Ablauf nicht sehr gross ist oder dann, wenn das Gerät etwas tiefer gehängt werden soll. Im Gerät ist keine Pumpe integriert, der Schlauch muss also ein stetiges Gefälle zum Ablauf haben. Ist kein Ablauf vorhanden, kann das Wasser natürlich auch sehr einfach in einem unter dem Gerät stehenden Eimer gesammelt werden. Wir führen bei Bedarf passende Einlaufrohre und Eimer im Sortiment.

      Luftfilter:
      Die feuchte Raumluft wird im oberen Bereich der Front angesaugt. Ein magnetisch haftender Filter mit Rahmen säubert die Luft von Grobstaub und Flusen, damit das Geräteinnere sauber bleibt. Der Filter besteht aus einem sehr feinen, engmaschigen Nylonnetz. Dieses hat eine hohe Reinigungskraft, ist einfach zu reinigen und hält bei richtiger Behandlung in der Regel während der gesamten Lebensdauer des Trockners.

      Memoryfunktion:
      im Raumüberwachungsprogramm sind die Einstellungen gespeichert. Bei Stromunterbruch nimmt der WT den Betrieb also mit unveränderter Einstellung wieder auf. Er eignet sich somit auch für den Betrieb an einer Zeitschaltuhr zum Beispiel dann, wenn Sie den Trockner nur im Niedertarif laufen lassen möchten. Wird der Strom im Wäschetrocknungsprogramm unterbrochen, fällt das Gerät in den Standby und muss neu gestartet werden.

      Raumtemperatur:
      Technisch sind die WT-Trockner von Aerial bis auf 8°C einsetzbar. Bitte beachten Sie, dass sich die Trocknungszeit bei allen Raumluftwäschetrocknern stark verlängert, je kälter der Raum ist. Für optimale Trocknungsgeschwindigkeit sind 15°C und höher optimal. Die deklarierte Trocknungsleistung wurde bei einer Raumtemperatur von 20°C gemessen.

      Hergestellt in Europa:
      Die WT-Trockner werden von der Dantherm-Gruppe in Europa hergestellt. Sie haben bei der schweizerischen Prüfstelle für Wäschetrockner "Swiss Testing" sehr gute Bewertungen erhalten.

      Servicefreundlicher Gerätebau:
      Mit wenigen Handgriffen kann die komplette Abdeckhaube vom Gerät genommen werden. Dies erleichtert das Handling im Falle von Reinigungsbedarf oder Servicearbeiten, da das Gerät dazu nicht von der Wand genommen werden muss.
       

      Montage an die Wand
      Die Montage ist wie bei allen Wäschetrocknern denkbar einfach: mit 2 Schrauben wird eine Befestigungsschiene in die Wand gedübelt, das Gerät kann anschliessend eingehängt werden. Alles erforderliche Montagematerial wie Schrauben / Dübel sowie 2m Schlauch  ist im Lieferumfang enthalten. Sowohl die Trägerschiene, wie auch die beiden zur Wand abstützenden Puffer im unteren Bereich des Gerätes sind mit Gummi isoliert, um die Übertragung von Vibrationen auf die Wand zu minimieren. Aufgrund der hohen Entfeuchtungsleistung empfehlen wir, das Kondenswasser möglichst mit dem Schlauch direkt in den Ausguss abzuleiten (Schlauch ist im Lieferumfang enthalten). Wenn Sie einen Eimer verwenden möchten, beachten Sie bitte, dass dieser genügend Inhalt hat (min. 8 Liter), um ein Überlaufen während der Wäschetrocknung zu vermeiden. Ist die Montage an die Wand nicht möglich, finden Sie in unserem Sortiment passende Fahrgestelle, an welche der Trockner montiert werden kann.

      Auf Wunsch montieren wir den Trockner fachmännisch bei Ihnen zuhause im Umkreis bis 120 km für Fr. 210.-. Weitere Entfernungen Preis auf Anfrage.
      Entfernung berechnen

      Wichtig:

      • Sanitäre (Ablauf) oder elektrische (Steckdose 230V) Installationen werden nicht durch uns ausgeführt und müssen durch einen entsprechenden Handwerker durch Sie separat in Auftrag gegeben werden, sofern noch nicht vorhanden.

      • Falls Ihre Wand eine Innenisolation aufweist, müssen wir dies bei der Bestellung wissen, da sich die Montage aufwändiger gestaltet. Die ausgeschriebenen Montagepreise beziehen sich auf direkte Wandmontage, also direkt auf Bachstein- oder Betonwände ohne Isolation. Zusatzkosten für Montage auf isolierte Wände werden nach Aufwand verrechnet.
         
        Technische Daten
        Trocknungsraum: bis 20 m²
        Trocknungsleistung: 1.93 Kg/h
        Verbrauch pro Kg Wäsche:   0.26 kWh
        Energieffizienz: A1
        Spannung: 230V / 50Hz
        Leistungsaufnahme: max. 620W resp. 440W (bei 20°C/60% r.F.)
        Schalldruckpegel: 2.5 m Abstand 62 dB(A)
        2.5 m Abstand 68 dB(A) Lüfterstufe 2
        (unsere Messung)
        Beispiele von
        Entfeuchtungsleistung
        und Verbrauch:
        bei 30°C / 80% r.F = 36.5 L/24h (Leistungsaufnahme: 570 W)
        bei 27°C / 60% r.F. = 21.6 L/24h (Leistungsaufnahme: 500 W)
        bei 20°C / 60% r.F. = 16.8 L/24h (Leistungsaufnahme: 440 W)
        bei 10°C / 70% r.F. = 7.2 L/24h (Leistungsaufnahme 390 W)
        Umluftmenge: 830 m³/h
        Kondenstank: Kein integrierter Tank. Mit Schlauchanschluss wird das Wasser
        direkt in Abfluss oder in ein Eimer abgeführt.
        Kompressor: Rotationskompressor
        Kältemittel: R407C
        Abmessung (H/B/T): 80.9 x 64.0 x 34.5 cm
        Gewicht: 40 Kg
        Betriebseinstellung: Digital
        Umgebungstemperatur: 8°C ~ 32°C
        Schweizerstecker: Ja
        Schlauchanschluss: Ja
        Garantie: 3 Jahre
        Kürzlich angesehene Produkte

        Anmeldung

        Haben Sie Ihr Passwort vergessen?

        Sie haben noch kein Konto?
        Konto erstellen